Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 18:03


Umfrage zu GlAnti

Welcher Umsteiger ist beim GlAnti geblieben ?

Ja, ich spiele noch GlAnti
15
71%
Nein, ich habe es aufgegeben
6
29%
 
Abstimmungen insgesamt : 21

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2318
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Umfrage zu GlAnti

BeitragMi 9. Mär 2016, 13:11

Wer von denen, die ernsthaft GlAnti versucht haben, ist bei GlAnti geblieben ?

Ernsthaft => bitte an der Umfrage nur teilnehmen, wer mindestens 3 Monate GlAnti gespielt hat !
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2184
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragMi 9. Mär 2016, 13:32

Ernsthaft 1 Jahr versucht, und schließlich reumütig in den Schoß der GrLN zurückgekehrt.
  • 0

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2318
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragMi 9. Mär 2016, 14:25

Variatio hat geschrieben:Ernsthaft 1 Jahr versucht, und schließlich reumütig in den Schoß der GrLN zurückgekehrt.


Tja, wir Mindertalentierten :yesbad: .
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

dreienbergerglaguno

  • Beiträge: 87
  • Reputation: 4
  • Spielklasse: LL
  • TTR: 1823

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragMi 9. Mär 2016, 15:46

Die Umstellung war langwierig, aber erfolgreich.

So richtig im Griff hatte ich den GlAnti erst nach ca. 1,5 Jahren.
  • 0

Fehlt Noppen mal die Griffigkeit, nimm's leicht und sei nicht eitel-altgescheid! ;-)
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1022
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragFr 15. Apr 2016, 15:01

Warum viele wirklich auch nach längerer Zeit gar nicht mit dem Glanti können, verstehe ich nicht ganz.
Ich bin wirklich beileibe kein Anti Gott, ich kann lediglich einigermaßen sicher blocken und ein wenig schieben, nur gegen Abwehr schieße ich.
Am Mittwoch habe ich etwas Stand Tischtennis erst mit meiner Frau (so TTR 1750) gespielt, dann mit zweien aus unser LL Mannschaft mit so knapp 1800. Ich habe in den drei Spielen zusammen so 10 VH Topspins gespielt. Kein Satz war enger als 7. Teilweise habe ich sogar mit Absicht einfach nur lang mit US aufgeschlagen, damit die anderen sich genötigt fühlen anzufangen.
Nur gegen einen Abwehrspieler mit so 1750 war es relativ eng. da er ausschließlich mitgeschoben hat und ich eben nicht angeggriffen habe.
Von daher bin ich ganz sicher, dass ein sehr passives Spiel mit Glanti durchaus funktioniert. Dagegen empfinde ich ein Störspiel mit griffigen Noppen am Tisch deutlich komplexer, weil zB Notblocks damit ja nun nahezu nicht spielbar sind und ich auch generell deutlich besser zum Ball stehen muss.
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2318
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragFr 15. Apr 2016, 15:26

Gerade wenn man nur wenig VH hat, muss dafür die RH 150%ig sicher sein. Das habe ich mit GlAnti nie in dem Maße geschafft wie mit LN. Da mache ich einfach weniger unforced errors. Zudem stört im passiven Spiel eine LN deutlich mehr als ein GlAnti, der zu seiner Effektivität einfach mehr Effet braucht als eine LN.

Ich werde pflichtgemäß demnächst noch Bison und Power Attack testen, glaube aber nicht, dass mich das überzeugen wird.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

a1980

  • Beiträge: 60
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Umfrage zu GlAnti

BeitragFr 15. Apr 2016, 17:06

Cogito hat geschrieben:Gerade wenn man nur wenig VH hat, muss dafür die RH 150%ig sicher sein. Das habe ich mit GlAnti nie in dem Maße geschafft wie mit LN. Da mache ich einfach weniger unforced errors. Zudem stört im passiven Spiel eine LN deutlich mehr als ein GlAnti, der zu seiner Effektivität einfach mehr Effet braucht als eine LN.

Ich werde pflichtgemäß demnächst noch Bison und Power Attack testen, glaube aber nicht, dass mich das überzeugen wird.


lass dich doch mal filmen und stell es rauf. ich bin mir sicher dass dir dann mehrere leute feedback geben könnten bzw. tipps
  • 0


Zurück zu Antis und GlAntis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast