Aktuelle Zeit: So 20. Mai 2018, 15:38


Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 126
  • Reputation: 2
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1371

Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

BeitragDi 10. Apr 2018, 18:39

Hallo zusammen,

ich spiele den Moon Soft seit November letzten Jahres und er fühlt (naja, fühlte) sich soweit richtig gut für mich und mein Spiel an. Ich glaube aber die Haltbarkeit lässt nun nach.
Ich finde den Belag gut, weil ich damit aus der Halbdistanz sehr viel Schnitt in die (Gegen-)Topspins geben kann und weil er nicht sehr viel Katapult hat, sprich in der Not einfach nur hinhalten funktioniert auch ohne das ich Türme baue ...

Weiß jemand welcher japanische/deutsche Belag sich sehr ähnlich spielt und länger hält? Ich trainiere zwei Mal pro Woche...
  • 0

Milky Way Yinhe Moon soft, 1,7 mm
S&T Firestarter
S&T Hellfire spezial OX
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2116
  • Reputation: 44
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1637

Re: Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

BeitragMi 11. Apr 2018, 08:31

Moin! Eigentlich wird dem Moon/Sun ja eine ganz gute Haltbarkeit bescheinigt. Es gibt aber durchaus chinesische Alternativen, die in die gleiche Richtung gehen und die ich selbst gespielt habe: Sauer&Tröger Secret Flow Chop, oder etwas dynamischer der DHS H3-50. Oder eben von Butterfly der Tackiness D als Klassiker.
  • 0

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: BBC X-Fusion TC, DG OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 126
  • Reputation: 2
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1371

Re: Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

BeitragMi 11. Apr 2018, 19:37

Echt? Der Secret Flow? Den hatte ich davor. Der kam mir viel langsamer und weicher vor ... sollte ich mich da so getäuscht haben...???

Dem Tackiness D traue ich nicht so richtig, da ich von dem "neuen" Tackiness C so enttäuscht war ...

Den DHS H3-50 kenne ich noch gar nicht. Den schreibe ich mal auf meine Einkaufsliste.
Aber den gibt es nur in 2,1 mm ... ich hätte gerne etwas dünnes, leichtes ....
  • 0

Milky Way Yinhe Moon soft, 1,7 mm
S&T Firestarter
S&T Hellfire spezial OX
Offline
Benutzeravatar

Top-Spinner

  • Beiträge: 189
  • Reputation: 2
  • Spielklasse: BZL - OPK
  • TTR: 1710

Re: Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

BeitragDo 12. Apr 2018, 11:29

habe mal kurz den kokutaku blütenkirsche 40+ tokio angetestet, den empfand ich als sehr schnittig, mir fehlte allerdings der Katapult. Für ein Spiel aus der HD ausreichend schnell.

habe noch ein Exemplar welches nur 1x getestet wurde in rot 2,? Zu Hause liegen bei Bedarf.
  • 0

Seit 04.2014
TSP Regalis Red 2,0 12/16 - BTY Defense II 4/14 - Joola Oktopus 0,5 5/16
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 126
  • Reputation: 2
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1371

Re: Alternative zum Yinhe Milky Way Moon soft

BeitragDo 12. Apr 2018, 18:07

Hippo hat geschrieben:Weiß jemand welcher japanische/deutsche Belag sich sehr ähnlich spielt und länger hält? Ich trainiere zwei Mal pro Woche...


Kokutaku Blütenkirsche hatte ich auch schon ... ich suche die Alternativen von Butterfly, Donic bis Xiom...
  • 0

Milky Way Yinhe Moon soft, 1,7 mm
S&T Firestarter
S&T Hellfire spezial OX

Zurück zu Noppen Innen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast