Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2019, 13:10


Newtunetechnology Noppenglättung

  • Autor
  • Nachricht
Offline

Phoenix

  • Beiträge: 285
  • Reputation: 3
  • Verein: TSG Urbach/Dernbach
  • Spielklasse: Bezirksliga - TTVR
  • TTR: 1622

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDi 5. Aug 2014, 07:28

newtune hat geschrieben:Das waren die ersten Exemplare, desto öfter man behandelt desto besser wirds ;) .


Wie jetzt, muss man die Beläge dann immer wieder zu dir bringen? :mrgreen: :mrgreen: :geil:

Nun haben wir eine Technik, die es nur bei uns gibt und mit der wir auch behandeln.


Da haben wir ja Glück, dass du auch mit der Technik behandelst, die es nur bei dir gibt :D
Sonst gäbe es die ja nirgendwo 8-)
Holz: Arbalest Bogen (gerade)
VH: Joola Rhyzm P - 2,0mm, schwarz
RH: Spinlord Dornenglanz - OX, rot
Offline
Benutzeravatar

bamboole

  • Beiträge: 734
  • Reputation: 26
  • Verein: Out Of The TT-Circus
  • Spielklasse: Ruhestand
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDi 5. Aug 2014, 15:17

Angeblich haben die Chinesen schon Werksspionage betrieben und versuchen zu kopieren. Nach Geheimberichten trainieren die Abwehrer schon mit LN, die mittels Newtontechnology behandelt wurden und angeblich völlig unberechenbar sein sollen. 8-)

@ Phoenix: Was meinst Du, wie gut Beast und Dornenglanz werden, wenn Du die regelmäßig mit Marienstatter Klosterbräu reinigst. Das bekommst Du auch nicht überall! :cheers:
Music is always a commentary on society (Frank Zappa)

Alte Testerweisheit: Es ist nicht gesagt, daß es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muß es anders werden. (Georg Ch. Lichtenberg)

Red+Black Kazak: Burnout 1,5mm / BTY Roundell Hard 1,9mm
Balsa Fitter 5.5: DF 1615 1,2mm / Evolution MX-S 1,8
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2320
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDi 5. Aug 2014, 19:08

Festus hat geschrieben:....
Wann werde ich das erleben, dass ich diesen Typen nicht mehr in einem Tischtennisforum antreffen muss!!!


Gar nicht, denn das ist ein Wiedergänger, Zombie. Stirbt er unter einem Account, erhebt er sich wieder unter dem nächsten.
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

Fuddler

  • Beiträge: 262
  • Reputation: 21
  • Verein: TTV Geismar
  • Spielklasse: BZL
  • TTR: 3000

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDi 5. Aug 2014, 20:38

Wie du bestätigen kannst reicht auch ein Account aus um den Ruf zu ruinieren.
Offline

Noppy

  • Beiträge: 5
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragMi 6. Aug 2014, 01:47

marty mcfly hat geschrieben:
Cogito hat geschrieben:
Festus hat geschrieben:....
Wann werde ich das erleben, dass ich diesen Typen nicht mehr in einem Tischtennisforum antreffen muss!!!


Gar nicht, denn das ist ein Wiedergänger, Zombie. Stirbt er unter einem Account, erhebt er sich wieder unter dem nächsten.

Immerhin hat er dann keinen doppelaccount... Solche spezies soll es ja auch geben.
:roll:


marty mcfly = newtune ?! :D :geil:
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1022
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragMi 6. Aug 2014, 11:25

marty mcfly hat geschrieben:
Fuddler hat geschrieben:Wie du bestätigen kannst reicht auch ein Account aus um den Ruf zu ruinieren.

damit magst du recht haben, lieber Fuddler.
doch da ist kein ruf ohne vorurteil.

ich bin gerne "der jude", "der neger", "der schwule". das stört mich nicht. worum es mir geht, ist, dass wir menschen uns einander voruteilsfrei begegnen könen, ohne uns gegenseitig abzuwerten. ich weiss, dass es schwer ist meine worte zu lesen und dabei auszublenden, dass sie von mir stammen. gelingt es einem aber, so bricht man den bann, sich durch vorgefertigte urteile beeinflussen zu lassen.
dafür schlüpfe ich gerne in die rolle eines fussabtreters, wenn ich dadurch, trotz des ganzen schmutzes, der sich auf mir ansammelt, anderen zu sauberen schuhen verhelfen kann.


lg marty

Das stimmt doch gar nicht. Einen Ruf erarbeitet man sich. Jemand, der neu in dieses Forum kommt und dich nicht kenn, dann ausschließlich 10 Posts von dir liest und sonst nichts, bildet sich eine Meinung von dir aufgrund der von dir getätigten Aussagen.
Ich kenne dich persönlich nicht. Ich weiß nicht, ob du eine farbige Haut hast, an welchen Gott du glaubst, was du von Beruf machst, mit wem du das Bett teilst und auch nicht wie gut du TT spielen kannst. Ist mir auch völlig egal. Meine Meinung über dich wird auch nicht beeinflusst von sonst irgend jemandem, sondern einzig von deinen Posts. Und die sind, grade im letzten Jahr, einfach unsäglich bescheiden geworden. Auch hier wieder. Du versuchst dich selber als irgend ein Opfer darzustellen, siehst dich gerne als Märtyrer, der andere aufklärt. Du hilfst niemandem mit nichts wenn du solche Posts verfasst.
Offline

Fuddler

  • Beiträge: 262
  • Reputation: 21
  • Verein: TTV Geismar
  • Spielklasse: BZL
  • TTR: 3000

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragMi 6. Aug 2014, 11:59

marty mcfly hat geschrieben:
Fuddler hat geschrieben:Wie du bestätigen kannst reicht auch ein Account aus um den Ruf zu ruinieren.

damit magst du recht haben, lieber Fuddler.
doch da ist kein ruf ohne vorurteil.

ich bin gerne "der jude", "der neger", "der schwule". das stört mich nicht. worum es mir geht, ist, dass wir menschen uns einander voruteilsfrei begegnen könen, ohne uns gegenseitig abzuwerten. ich weiss, dass es schwer ist meine worte zu lesen und dabei auszublenden, dass sie von mir stammen. gelingt es einem aber, so bricht man den bann, sich durch vorgefertigte urteile beeinflussen zu lassen.
dafür schlüpfe ich gerne in die rolle eines fussabtreters, wenn ich dadurch, trotz des ganzen schmutzes, der sich auf mir ansammelt, anderen zu sauberen schuhen verhelfen kann.


lg marty


Glaube du hast das nicht verstanden. Mich nervt die Scheiße an meinem Schuh und nicht das Gras an dem ich sie abwische. Ich versuche die Scheiße weg zu bekommen und nicht das Gras.
Offline
Benutzeravatar

a1980

  • Beiträge: 60
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

Offline

Tabora

  • Beiträge: 166
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 07:38

An MaikS´s Aussage ist ja schon etwas Wahres dran. Wo ist bloß der Olli vergangener Noppen-Test-Tage geblieben? Der mit Charme, Witz und einer gehörigen Portion Selbstkritik den Forenalltag aufhellen konnte? Er ist einem schmallippigen marty mcfly gewichen, der eher etwas selbstmitleidig, gar jammernd, Probleme des Alltags und der Gesellschaft in ein TT-Forum zieht. Zeitweise wichtige Probleme, vermehrt uninteressante, nur noch wenig dem eigentlichen Themenschwerpunkt dieses Forums entsprechend.

Mein Apell: Ich will den alten Olli zurück! Dessen Threads habe ich zumindest gern gelesen. In melancholischen Minuten. Marty mcfly hingegen klicke ich nicht einmal mehr an. Langweilig!
TT-Manufaktur DEFinition Safe Spezial, Grass DTecS OX, T05 1,9
Offline
Benutzeravatar

axbe0

  • Beiträge: 72
  • Reputation: 0
  • Verein: Nortmoor
  • Spielklasse: 2. BK
  • TTR: 1442

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 08:11

Hi Malte :wink:
Super auf den Punkt gebracht. :bravo:
:2thumps:

Gruß
Axel
Donic Shiono
VH : Marder 3 in 2,0 schwarz
RH : Curl P1r in 1,5 rot

Donic Shiono
VH : Marder 3 in 2,0 rot
RH : Curl P1r in 1,5 schwarz
Offline

Loop

  • Beiträge: 67
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 09:33

Mein Gott habt ihr alle Probleme, das Sommerloch scheint ja riesig zu sein.

Erst kotzt sich in diesem Thread jeder aus das die Nachbehandlung soo schlecht ist und man macht sich über den Threadersteller lustig. Wenns denn so schlecht ist (und ja die Schnittweiterleitung in dem Video ist grottig, auch meiner Meinung nach) und ihr kein interesse an der angebotenen Dienstleistung habt, warum postet ihr hier eigentlich?

Dann wird der komplette Thread ins Off Topic gezogen weil man sich gegenseitig anscheisst und sich immer weiter vom Thema entfernt.

Sind die Mods eigentlich im Sommerurlaub oder warum wird der Thread nicht bereinigt.
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1022
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 09:49

Ich glaube, das Unterforum Nachbehandlung wird generell wie off Topic angesehen. Man kann auch keine Posts bewerten zB. Warum so angefressen?
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2247
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 1785

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 12:47

Wenn sich der thread titel irgenwie erledigt hat, dann wird halt OT weitergepostet. Und ja, ich will auch den alten Olli zurück ! Stimme den kritischen und konstruktiven Beschreibungen meiner Vorredner ( z.b. MikeS & Malte ) zu. :wink:
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline

Loop

  • Beiträge: 67
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 13:06

MaikS hat geschrieben:Ich glaube, das Unterforum Nachbehandlung wird generell wie off Topic angesehen. Man kann auch keine Posts bewerten zB. Warum so angefressen?


Wenn ich auf nen Thread klicke würde ich halt auch gerne was über das Thema lesen und nicht 2 threadbezogene Beiträge und 20 Beträge Off Topic Müll.
Hat nichts mit diesem Thema zu tun, ich meine das allgemein, bloss hier artet es ja dermaßen aus das es nicht mehr feierlich ist. :o

Macht doch für Themen wie: "Ich will Olli zurück" und "Marty mcfly is scheisse" ein eigenes Thema aus, wenns denn so diskusionswürdig ist.
Offline

Tabora

  • Beiträge: 166
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 13:16

Wer mitreden möchte, sollte sich mit Hintergründen auseinandersetzen. Also mach Dich locker, Loop!

Unser Anbieter von nachbehandelten Belägen ist einfach ein Evergreen in der TT-Foren-Welt. Quasi der U-Boot Möchtegernnachbehandler. Taucht halt immer wieder in neuem Gewand auf und lässt heiße Luft ab.

Und marty mcfly weiß sicherlich, wie er die obigen Posts einzuordnen hat.

Und schlussendlich wurde dieser Thread doch durch ein wenig OT im Niveau eher gehoben :)
TT-Manufaktur DEFinition Safe Spezial, Grass DTecS OX, T05 1,9
Offline

tt75

  • Beiträge: 99
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 13:43

angefangen hat das Ganze mit

LangeNoppeOX :banghead:

seine anderen Namen fallen mir nicht mehr ein......
CTT Pogo OX Spinlord Carbon Strike Evolution EL-S 1,8
Offline
Benutzeravatar

Memo

  • Beiträge: 356
  • Reputation: 6
  • Verein: TTC Karsau
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1450

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 15:15

Also mich stören die Beiträge von Noppenspezialist TT-CE nicht, im Gegenteil, finde es lustig zu lesen

:D :D :D
mfg
:D :D :D
Offline

Whizzkid

  • Beiträge: 625
  • Reputation: 7
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1518

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragDo 7. Aug 2014, 22:05

Er gibt halt nicht auf.
VS>401 2,0mm | Butterfly Gionis Def | Grass d.tecs 0,5mm
Offline

PFC8

  • Beiträge: 3
  • Reputation: 0
  • Spielklasse: Verbandsliga
  • TTR: 1900

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragMo 18. Jan 2016, 23:47

Habt Ihr denn mal Erfahrungen mit Cihans Belägen gemacht? Sehe bei Ebay sehr viel Angebote.
Offline

oldtimer-frank

  • Beiträge: 30
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Fischbach
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1608

Re: Newtunetechnology Noppenglättung

BeitragSa 23. Apr 2016, 16:05

Ich bin ja auch ab und zu angefeindet (nur in den Foren)aber ich weiß trotzdem nicht was diesen Mensch bewegt. Will er jetzt das ultimative Geschäftsmodell aus der Taufe heben? Noppenglättung wäre nur dann eine Revolution, wenn sich die Noppen griffig anfühlen und glatt im Spielbetrieb. Das wäre aber ein Quantensprung! Ansonsten ist das bestrahlen mit UV die allein seeligmachende §Methode (frei nach der Formel wo kein Kläger kein Richter :D
Vorherige

Zurück zu Nachbehandlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste