Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 13:51


Variatios (Dreh-)Tagebuch

Hier könnt ihr euch ein Tagebuch einrichten und selbst verwalten.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2191
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragMi 13. Feb 2019, 10:31

Der Gigant macht echt Spaß. Das erste Spiel habe ich zwar haushoch verloren, aber danach wusste ich besser, was damit geht. Mein zweites habe ich dann gewonnen, und hatte echt Freude daran :)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2191
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Feb 2019, 10:14

Der Trend ist klar - es geht ab jetzt wieder steil aufwärts! :ichweisswas:

TTR.jpg

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2191
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragMi 20. Feb 2019, 10:58

Am Montag lief es ganz gut, und vor allem im Doppel kann ich mit dem neuen Setup sehr gut punkten. Hier habe ich Zeit, kann mit dem Gigant die Rückschläge super setzen, und für die VH stehe ich auch gut.
Im Einzel gehe ich noch etwas zaghaft in die Bälle, und gerade wenn ich im Meisterschaftsspiel im Stress bin, schleichen sich die liebgewonnenen Noppenschläge rein, die so natürlich nicht funktionieren. Da muss ich mich dann zwingen, richtig in den Ball zu gehen, dann klappt das auch. So konnte ich mein Einzel dann auch im 5. 14:12 gewinnen - nachdem ich zunächst mit Eisenarm eine 10:6 Führung verdaddelt habe :twisted:

Und das Thema "Drehen" war dann auch hochaktuell: Beim Stand von 10:11 habe ich meinen Gegner in der Distanz, als er mir einen Ball hoch auf die RH legt, den ich nicht mehr umlaufen bekam. Hinstellen, drehen, und mit dem RH-Schuss den Punkt machen war eine einzige schöne Bewegung. So muss das. 8-)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Vorherige

Zurück zu Mein TT-Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste