Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 18:38


Womit im TT-Training/-Wettkampf filmen?

Bälle, Tische, Netze, Kleber und alles was man sonst noch so braucht
  • Autor
  • Nachricht
Offline

brolix

  • Beiträge: 7
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Womit im TT-Training/-Wettkampf filmen?

BeitragSo 13. Dez 2015, 15:28

Hallo,

2015 liegt in den letzten Zügen und ich frage mich, welches Aufnahmemedium zur Analyse
im Tischtennis, sei es Training oder Wettkampf, sinnvoll (und noch bezahlbar...) ist.

Camcorder, selbst die Einstiegsmodelle für um die 200€ oder weniger schaffen Aufnahmen in HD mit 50 Vollbildern.
Reicht das in der Praxis aus, um z.B. in der Nachbereitung Zeitlupen zur Aufschlagsanalyse zur erstellen?

Lichtqualität in Hallen schwankt... reichen die Einstiegsmodelle aus oder sollte es doch zumindest eine Stufe hochwertiger sein?

Wie sieht es mit Handy/Tablet/Systemkamera usw. aus?
Brauchbare Alternativen?

Würde mich über Erfahrungen/Vorschläge freuen.

Weihnachtsgrüße von der Ostsee
Michael
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Coxeroni

  • Beiträge: 1180
  • Reputation: 21
  • Verein: SpVgg Thalkirchen
  • TTR: 1467

Re: Womit im TT-Training/-Wettkampf filmen?

BeitragSo 13. Dez 2015, 16:27

Sofern du ne ordentliche Spiegelreflexkamera o.ä. hast würde ich es damit machen, ne Systemkamera könnte auch reichen, kommt vermutlich auf Objektiv und Sensor an, bin kein Experte
  • 0

P1 1.8 | Darker 7p.2a-df | P1R 1.1
Offline

brolix

  • Beiträge: 7
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Re: Womit im TT-Training/-Wettkampf filmen?

BeitragSo 13. Dez 2015, 16:54

Meinte eigentlich Spiegelreflexkamera...
lange her, daß ich mich mit der Materie befaßt habe,

Aber ich bin nun doch öfters am Coachen und stelle fest, daß es das Eine ist, mit pubertierenden Teenagern zu diskutieren...
Höre dann oft genug ein: Aber...

und doch etwas ganz anderes,

die Technik/Situation per "Videobeweis" zu besprechen.

Abgesehen davon bin ich am Überlegen, das Medium für mich, zur Selbstanalyse zu nutzen, damit ich mich (hoffentlich schneller / bzw. überhaupt) positiv im TT weiterentwickel.

Grüße
Michael
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2288
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 0

Re: Womit im TT-Training/-Wettkampf filmen?

BeitragSo 13. Dez 2015, 18:32

Z.B Ein iPhone, iPad reicht auch. Zumindest auf dem iPad kannst sie dann auch gleich weiter verarbeiten. Ich habe das schon oft gemacht.

Diese Spiel wurde komplett mit einem iPad mini verarbeitet.

YouTube
  • 0

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]

Zurück zu Tischtennis Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast