Aktuelle Zeit: Sa 28. Nov 2020, 19:03


US tischfern mit LN parieren ??

Alles zu spielerischen Verbesserungen
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2398
  • Reputation: 85
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 12:55

Gestern spielte ich gegen jemanden der einen Topspin anleierte und nach meiner US-Abwehr flach mit US zurückschupfte.
Anfangs gingen mir meine Noppenschupfbälle ins Netz - meine typische :klatsch: Blödheit. Nachdem meine Hirn anfing zu arbeiten, habe ich diese Bälle dann leicht angehoben oder gegen gekontert. Die sprangen dann mit leichtem Überdrall in den Gegner. Im letzten Satz hat er die, falls zu hoch ausfallend, einfach mit der RH abgeschossen.

Wie beantwortet man sowas sicher UND passiv ? Klar, nach vorne stürmen und selber' reinklatschen wäre das Gegebene. Aber ich möchte auf geduldiges Bringen ohne Ende umsteigen - mich endlich meinen großen Vorbild :god: Defensiv-Noppi (jetzt -Anti) annähern.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

hebel_st

  • Beiträge: 507
  • Reputation: 4
  • Verein: SV 1965 Gläserzell
  • Spielklasse: Kreisliga
  • TTR: 1458

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 13:13

Noppentop am tisch.
Oder seitenwischer.
  • 0

Mein aktuelles Material:
Andro Fibercomp def Der Materialspezialist Rebellion Ox CTT National Strike 2,0mm Gewicht: 1?? Gramm

Sonstiges:
Einige Hölzer mit diversen Noppen und Antis
Offline

Whizzkid

  • Beiträge: 625
  • Reputation: 7
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1518

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 14:07

Ist Noppentop noch passiv???

Also ich druckschupfe solche Bälle - geht aber auch super mit dem d.tecs.
Was spielst Du momentan für eine Noppe?

Das Beste wäre wohl drehen und mit NI schupfen, ich denke aber, dass du das nicht machst.
Also bleibt eigentlich nur der Noppenschupf, der dann mit variierter Platzierung zu spielen ist.
  • 0

VS>401 2,0mm | Butterfly Gionis Def | Grass d.tecs 0,5mm
Offline

Whizzkid

  • Beiträge: 625
  • Reputation: 7
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1518

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 14:11

Achja, was bei mir gestern auch ziemlich gut ging, war das Tempo und Schnitt rauszunehmen und den Ball kurz hinterm Netz abtropfen zu lassen.

Was macht eigentlich Defensiv-Noppi (jetzt -Anti)???
  • 0

VS>401 2,0mm | Butterfly Gionis Def | Grass d.tecs 0,5mm
Offline

Deserteur

  • Beiträge: 517
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: 1. Kreisliga 1. PK
  • TTR: 1500

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 15:18

Schupfen mit langer Armbewegung.
  • 0

Normaler Schläger: VH: Tenergy 80 1.9 RH: Roundell 1.7 Viscara light
Ersatzschläger: VH: Sriver G3 1.9 RH: Roundell 1.7 Holz Buran CCF
Spaßprügel: VH: Sriver L 1.7 RH: Feint Long III 0.5 Oh Sang Eun Medium
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2398
  • Reputation: 85
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 15:56

Whizzkid hat geschrieben:....
Das Beste wäre wohl drehen und mit NI schupfen, ich denke aber, dass du das nicht machst....


Doch das ist es :klatsch: ! Wenn ich jetzt ca. 1,5 m hinter dem Tisch stehe, statt mir wie bisher den Schniedel an der Kante abzuklemmen, dann habe ich ja genug Zeit einen doch langsamen Schupf mit NI zu retournieren. Denn nächsten dann mit LN anheben, ... .


Whizzkid hat geschrieben:Achja, was bei mir gestern auch ziemlich gut ging, war das Tempo und Schnitt rauszunehmen und den Ball kurz hinterm Netz abtropfen zu lassen...


Aber das wieder mit Abpflücken über dem Tisch ?
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

Whizzkid

  • Beiträge: 625
  • Reputation: 7
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1518

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 16:29

Nee, der Gegner hat dann über die Platte gezogen
  • 0

VS>401 2,0mm | Butterfly Gionis Def | Grass d.tecs 0,5mm
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1029
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSa 9. Apr 2016, 17:37

Ich kann dir nur so viel berichten: Alle Noppen Abwehrer in der OL/RL drehen dann auf den NI Belag, sonst gibt es ein Rohr in die andere Ecke.
Aber: Jan Holzendorf, mit Anti, schupft den öfter je nach Gegner auch mit dem Anti. Da kommen dann richtig ekelige Bälle bei raus, die wirklich nur die wenigsten fest verwerten können, weil der Ball je nach Schlägerwinkel und Härte des Treffpunktes leer ist, OS oder US hat.
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2398
  • Reputation: 85
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: US tischfern mit LN parieren ??

BeitragSo 10. Apr 2016, 12:27

Das hört sich interessant an.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)

Zurück zu Tischtennis Technik, Taktik und Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron