Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 18:43


Interessanter VR-Cup in Nauheim

Diskussionen, Berichte und Empfehlungen rund um Turniere
  • Autor
  • Nachricht
Offline

tiago

  • Beiträge: 29
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Eintracht Burgholz-Kirchhain
  • TTR: 0

Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragSo 24. Apr 2016, 22:09

http://httv.click-tt.de/cgi-bin/WebObje ... ion=291192
Hier mal ein sagen wir mal sehr unerwarteter Turnierverlauf, mit teils seltsamen Ergebnissen. Muss sich wohl jeder selber seinen Teil dazu denken aber schade, dass so eine sehr schöne Turnierserie negative Schlagzeilen macht
VKM
Curl p1r
victs vs401
Offline
Benutzeravatar

sabby

  • Beiträge: 213
  • Reputation: 12
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 07:27

Ich habe mir die Ergebnisse angeschaut und kann dir nicht genau folgen was du meinst !


Würdest du mich bitte aufklären auch gerne über PN

Simon hat mit seinem Anti stark gespielt wie ich sehe !!!

Ich kenne davon einige Spieler die da mit gespielt haben !!!


Edit: Ok habe es jetzt verstanden aber wirklich verstehen kann ich das nicht !!!

Frankenberg....... 96 Punkte ++++ Krass

Grüße
sabby

Holz: Andro Super Core Cl Off
VH: Tenergy 64
RH: Transformer 1,8mm


***Antipower***
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 08:11

Ein 1450er, der die gesammelte Konkurrenz mit 1800-2100 TTR rund macht? Sieht verdächtig aus ... :yesbad: :twisted:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2360
  • Reputation: 83
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 17:40

Der hatte nie mehr als 1600. Das reicht normal nicht aus für diese Konkurrenz.

p.s. vielleicht hat er ja vom Topf des Miraculix etwas abbekommen.
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 17:45

Wenn man mal ein bisschen recherchiert - das ist der Teamsponsor. Nachtigall ick hör dir trapsen...
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

tiago

  • Beiträge: 29
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Eintracht Burgholz-Kirchhain
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 19:03

Ja das mit dem Teamsponsor stimmt, de Frage ist nur wie die Siege gegen die Nicht -Teammitglieder zustande kamen.
VKM
Curl p1r
victs vs401
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2360
  • Reputation: 83
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 19:18

Vielleicht hat er ja eines meiner Hölzer gekauft 8-)
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragMo 25. Apr 2016, 21:31

Cogito hat geschrieben:Vielleicht hat er ja eines meiner Hölzer gekauft 8-)

Spielst du eigentlich eines deiner Hölzer? ;)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2360
  • Reputation: 83
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 11:19

Variatio hat geschrieben:Spielst du eigentlich eines deiner Hölzer? ;)


Neulich fragte ich mich, ob dieser ganze Materialkram überhaupt der Tüftelei wert ist. Ich spielte gegen einen ebenfalls Opi, der sämtliche Spiele in unserer Klasse gewonnen und sich so von 1433 auf 1505 gehievt hat. Beim Einspielen machte der einen so popeligen Eindruck, lauter unsaubere Irgendwie-Schläge, dass sogar ein wenig Hoffnung aufkeimte - im Hinspiel mit GlAnti knapp 11:13 im 5. Satz verloren. Das zerstob dann nach 6:11 im Satz, der bei mir vom eisernen Willen zur absoluten Sicherheit geprägt war - seine Sicherheit war aber wesentlich "absoluter" als meine. Nachdem mir klar war, dass an dem Abend wieder ein Satz mit X anstand, beschloss ich mit wehenden Fahnen mittels absolutem Angriff unterzugehen. Das hat auch prima geklappt und hat sogar Laune gemacht: ich wusste garnicht, wie vehement ich angreifen kann - mehrere sehr schöne und lange Ballwechsel, bei denen er auf der anderen Seite auch deutlich machte, dass er seine 1505 nicht unter dem Sofa gefunden hat. Nebenbei unser 1er, der vor Jahren selber in unserer 1. Mannschaft (BZ) gespielt hat und jetzt im Aufschwung wieder anfängt gegen seine ehemaligen Kameraden (TTR 1550-1630) im Training zu gewinnen, ging ebenfalls gegen den Opi unter (1:3). Nun zur Sache: was spielt der gute Mann ? Ein mir wohl vertrautes Holz - das alte Mibe Def Extra Large (=> die Kelle der Löffler) - bestückt mit Lion Claw OX. Da dachte ich mir "Eigentlich egal was du spielst, Hauptsache der Ball kommt auf den Tisch zurück."
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 11:59

Eines der faszinierendsten Spiele hat Buri bei uns in der 3. Mannschaft (KL, TTR ~1430):

Beidseitig griffiger Anti, und er beherrscht keinen einzigen offensiven Schlag - selbst wenn der Gegner hoch legt, legt er das Ding zurück. Damit steht er in der Mitteldistanz oder am Tisch (keine klassische Abwehr), und schaufelt die Bälle hauptsächlich mit der VH dem Gegner zurück. Und das nicht einmal besonders niedrig, das sind halt so längere, halbhohe Dinger. Und damit gewinnt er seine Spiele, indem er den Ball immer mindestens 1 Mal mehr zurück bringt, als seine Gegner, die Stück für Stück verzweifeln. :)

Er hat bei uns in der BK Ersatz gespielt, zuerst habe ich mit ihm das Doppel 3 knapp in 5 verloren, dann hat er sein zweites Einzel nach 0:2 noch 3:2 gewonnen.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 15:13

Wie nennt man das? Gegner müde gespielt :geil:
VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox
Offline

Claus

  • Beiträge: 180
  • Reputation: 4
  • Verein: TSV 1860 Ansbach
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 16:14

zurück zum Thema: Das Verbandsgericht beschäftigt sich mit dem Fall ........ :ichweisswas:
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2271
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 16:18

uli hat geschrieben:Wie nennt man das? Gegner müde gespielt :geil:


Catenaccio ! :evil:
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2271
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 16:19

Claus hat geschrieben:zurück zum Thema: Das Verbandsgericht beschäftigt sich mit dem Fall ........ :ichweisswas:


Der Vatikan sollte sich damit beschäftigen :ichweisswas:

EIN WUNDER ! :god:
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 17:46

Claus hat geschrieben:zurück zum Thema: Das Verbandsgericht beschäftigt sich mit dem Fall ........ :ichweisswas:

Und auf fachlicher Ebene (TTR-Berechnung) beschäftigen wir uns auch damit, wie man das unterbinden kann. :)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

Phoenix

  • Beiträge: 286
  • Reputation: 3
  • Spielklasse: Bezirksliga - TTVR
  • TTR: 1622

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragDi 26. Apr 2016, 19:55

Cogito hat geschrieben:Da dachte ich mir "Eigentlich egal was du spielst, Hauptsache der Ball kommt auf den Tisch zurück."


Das ist ja eigentlich nix neues ;)
Aber da würdest du dich nie dran halten :clap:
Holz: Arbalest Bogen (gerade)
VH: Tibhar Evolution MX-S - 2,0mm, schwarz
RH: Tibhar Grass D'Tecs - OX, rot
Offline

Emma

  • Beiträge: 71
  • Reputation: 16
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragSa 30. Apr 2016, 12:39

Nach Aussagevon Simon Huth, kam er mit dem Boden nicht zurecht und Ralf-Rüdiger hatte einfach einen super Lauf. :roll: Wenn man weiß, dass Simon zu den Kollegen in Nauheim fast gaaaaar keinen Kontakt hat und die Halle mit Sicherheit noch nie von innen gesehen hat, der wird verstehen, dass er von den Verhältnissen vor Ort überrascht war und deshalb keine Chance gegen den großartig aufspielenden Doktor hatte. :oops:

Hat die Schweiz eigentlich ein Auslieferungsabkommen mit dem HTTV? :hurra:
Offline

Claus

  • Beiträge: 180
  • Reputation: 4
  • Verein: TSV 1860 Ansbach
  • TTR: 0

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragSa 30. Apr 2016, 18:02

Variatio hat geschrieben:Und auf fachlicher Ebene (TTR-Berechnung) beschäftigen wir uns auch damit, wie man das unterbinden kann. :)


Ich glaube das ist unmöglich, gut vielleicht solche Auswüchse, aber Prinzipiell nicht zu verhindern. Wer hier manipulieren will wird es immer schaffen, natürlich kann man den Aufwand erhöhen.
Offline

Brandy

  • Beiträge: 420
  • Reputation: 7
  • Verein: TTG Ottrau/Berfa
  • Spielklasse: BZK
  • TTR: 1493

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragSa 30. Apr 2016, 18:50

Sieht man doch sehr oft auf Turnieren.

Person X spielt Jahrelang BZK mittleres Paarkreuz immer Positiv.
Mit Einführung der TTR Werte müsste er 1 Liga höher und würde nur auf den Sack bekommen.
Darauf fährt Person X auf paar Turnieren verliert komischerweise gegen viel schwächere Gegner und schwupps passt es wieder.
Friendship Orgin Soft 1,8mm
EIgenbau
Dr. Neubauer Bison 1,8mm
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2360
  • Reputation: 83
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Interessanter VR-Cup in Nauheim

BeitragSo 1. Mai 2016, 17:12

Brandy hat geschrieben:.....
Mit Einführung der TTR Werte müsste er 1 Liga höher und würde nur auf den Sack bekommen.
Darauf fährt Person X auf paar Turnieren verliert komischerweise gegen viel schwächere Gegner und schwupps passt es wieder.


Der Mann hat vollkommen Recht :clap: , den diese zwangsweise Reihung in der Aufstellung entbehrt jeder Notwendigkeit und ist einfach nur bescheuert. Ich kann nur wieder auf das Turnierschach verweisen, wo jeder Verein seine Mannschaften stellen kann wie er lustig ist.
UND NEIN ES FÜHRT NICHT ZU ABSURDEN UNSPORTLICHEN ERGEBNISSEN !!!!!!!!!!!
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Nächste

Zurück zu Turniere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron