Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 15:17


Saisonauftakt/-ende 2018/19

Alles rund um unseren Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2184
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDi 27. Nov 2018, 10:03

Gestern meinen zweiten Einzelsieg diese Saison gefeiert, und das gegen Jörn W! War ein sehr schönes Noppengefuddel, in dem ich mich endlich mal wohl gefühlt habe. :)
Das war dann auch ein wichtiger Sieg, da wir damit das knappe 9:5 sichern konnten und wir damit den Anschluss an die Tabellenspitze punktgleich mit dem Tabellenführer halten konnten.
  • 0

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2322
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragMi 28. Nov 2018, 17:06

Am Montag war das letzte Spiel der Hinrunde. Wie gehabt 1:1 bei mir. Insgesamt im vorderen Paarkreuz 8:8 und damit besser als von simTT (=> 7:9) vorhergesagt. Dazu als Ersatz in der BK noch 2:3. Endstand TTR 1445.

Von den 5 Fünfsatzspielen habe ich 3 für mich entschieden also statistisch ausgeglichen bis leicht glücklich.

Verbesserungsvorsätze:
- weniger unforced errors mit der RH (the same procedure as every year :gaehn: )
- nachdem mir jemand erklärt hat, dass das Tempo der VH aus dem Fuß kommt, und ich ein entsetzliches Video von mir als "wandelndes Standbild" gesehen habe :oops: , greife ich jetzt im Training, wann immer möglich, mit der VH an, mich dabei mit dem hinteren Fuß abstoßend
- unterstützend nehme ich zumindest zu Beginn des Ballwechsels die vorgeschriebene Kackhaltung an
Wird wahrscheinlich alles genauso aussehen wie vorher, aber ich komme mir zumindest unglaublich dynamisch vor 8-) .
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2322
  • Reputation: 78
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1392

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDo 29. Nov 2018, 21:17

Variatio hat geschrieben:Gestern meinen zweiten Einzelsieg diese Saison gefeiert, und das gegen Jörn W! War ein sehr schönes Noppengefuddel, in dem ich mich endlich mal wohl gefühlt habe. :)...


Ich hoffe doch, dass Cogito Blades über Wallenwein Blades obsiegt haben ? *

* ich las neulich so ein weinerliches Geschreibsel über all- Hölzer … :motz:
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2247
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 1785

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragSo 2. Dez 2018, 11:09

Habe fertig ! Vorrunde beendet und damit auch meine aktive TT Karriere in der Verbandsliga, da ich am Wochenende meine Ruhe haben will. :P

Mit einer 9:7 Bilanz ( mittleres Pk ) in der Verbandsliga Bayern Mitte verabschiede ich mich mit erhobenem Haupt.
Die zwei besten Spieler im mittleren Pk geschlagen und mit vermutlich 1785 TTR mein aktuelles Leistungsvermögen
zum Abschluss nochmal dokumentiert. :evil:

Wie gehts weiter ? :dontknow:

Pause zur RR und dann ggf. ab und zu ein paar Einsätze ( als Ersatzmann bei Heimspielen ) in einer Liga, die unter
der Woche spielt. Vielleicht noch 1-2 Turniere pro Jahr um den einen oder anderen Spieler treffen zu können. :wink:
  • 0

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline

Bilbo

  • Beiträge: 290
  • Reputation: 19
  • Spielklasse: VL
  • TTR: 0

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDo 6. Dez 2018, 09:22

Bedeutet weniger spielen auch weniger testen?! Die Materialindustrie wird sich auf schwere Zeiten einstellen müssen :D
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Noppen Matthes

  • Beiträge: 501
  • Reputation: 39
  • Verein: Phoenix TTC
  • Spielklasse: Vor Aeonen 'mal Bezirksliga WTTV
  • TTR: 0

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDo 6. Dez 2018, 17:31

Bilbo hat geschrieben:Bedeutet weniger spielen auch weniger testen?! Die Materialindustrie wird sich auf schwere Zeiten einstellen müssen :D

Joola hat ja offensichtlich schon gehandelt und das Unternehmen an einen Vermarkter aus den USA verkauft. :mrgreen:
  • 0

Holz: Alser Allround 5
VH: DHS H3 Neo 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer ABS2 2,5mm

Anti rules!
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1022
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDo 13. Dez 2018, 15:39

Unsere Rückrunde ist auch rum, am ende steht da ein desaströses 3:8. So eine Kotzserie habe ich noch nie erlebt.
- fängt an mit dem Spielplan, der 6 Auswärtsspiele vorsieht, davon 5 in Serie
- geht über den Ball weiter, der einfach ein deutlich aktiveres Spiel verlangt als noch mit den alten P Bällen
- zu einfach unfassbar viel Pech, wenn ich mir in 2 von 3 Sätzen ab 9:9 1-3 "Nasse" einfage. Ganz konstent.
- und endet mit 4 Spielen aus dem Stand spielen bzw aufgeben, weil entweder die Hüfte nicht will oder ich mir vor 3 Wochen eine Zerrung im Oberschenkel geholt habe, und doof wie ich bin es damit zwischendrin probieren wollte

Zur Zeit habe ich auf alles mehr Lust als auf Tischtennis.
  • 0

Offline

khf

  • Beiträge: 153
  • Reputation: 0
  • Verein: DJK Hafner Straubing
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1567

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragMo 17. Dez 2018, 13:28

@MaikS
Für die Rückrunde drücke ich Dir die Daumen und wünsche gute Gesundheit! Auch die schlimmste Seuche geht irgendwann zu Ende.
Nach der Vorrunde führen wir die Tabelle mit 19:1 Punkten an. So darf es weitergehen. Persönlich erreichte ich 7:1, wofür ich -3 TTR-Punkte kassierte, weil die Niederlage sieben kostete,die Siege aber nichts erbrachten.
  • 0

Spielgerät: Yinhe z5 vf VH: FS Battle 2.1; RH: Three Sword Zeus ox
Offline
Benutzeravatar

arrigo

  • Beiträge: 278
  • Reputation: 13
  • Verein: SV Mindelzell
  • Spielklasse: Bezirksklasse A
  • TTR: 1322

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragDi 18. Dez 2018, 12:48

Eine der choatischsten Vorrunden aller Zeiten ist zu Ende. Nach meinem Krankenhausaufenthalt Ostern 2017, der mein gesamtes Konzept durcheinander gewürfelt hat, begann eine endlose Odyssee auf der Suche nach Material und Spielsystem, die noch immer nicht zu Ende ist.

Ein neuer (wahrscheinlich nicht letzter) Ansatz zur Rückrunde ist, irgendwo eine Schnittmenge zwischen den getätigten Experimenten auf der RH zu finden. Nachdem ich sowohl mit Glanti, grLN ox, grLN mit dünnem Schwamm und Kurznoppe überall Licht und Schatten hatte, versuche ich es nun mit Material, dass mir Schlagtechniken aus allen Bereichen ermöglichen sollte. Dabei sollte mir die neue Kombi aber auch die nötige Sicherheit bringen, um wieder etwas Stabilität in mein Spiel zu bekommen.

Deshalb habe ich mir zu Weihnachten noch etwas gegönnt und direkt bei Sebastian folgendes geordert:

Holz: Black & White gerade
VH: Secret Flow 2.1mm
RH: Super Stop 1.5mm

Das einzig Positive aus den letzten 1 1/2 Jahren Orientierungslosigkeit ist, dass ich trotzalledem den Spaß am Tischtennis nicht verloren habe. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass ich auch in Verbindung mit unserem neuen Spielball (NIttaku Premium) irgendwann einmal wieder Licht am Ende des Tunnels sehe. Ich sehe das ganze als "Challenge" und versuche mich da jetzt durchzubeissen.

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und Gesundheit im nächsten Jahr!
  • 0

im Test im Test im Test
Offline

khf

  • Beiträge: 153
  • Reputation: 0
  • Verein: DJK Hafner Straubing
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1567

Re: Saisonauftakt/-ende 2018/19

BeitragSa 12. Jan 2019, 14:08

Für die Rückrunde wünsche ich Euch allen den größtmöglichen Erfolg! Möge der Plastikball Euer bester Freund werden ("umarme den Schmerz") und Euch zu neuen Einschätzungen führen ("Was kümmert mich mein dummes Geschwätz von gestern") :2thumps:
  • 0

Spielgerät: Yinhe z5 vf VH: FS Battle 2.1; RH: Three Sword Zeus ox
Vorherige

Zurück zu Tischtennis Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron