Aktuelle Zeit: Do 24. Jan 2019, 07:25


Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

Alles rund um unseren Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2235
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragMi 21. Feb 2018, 17:36

YouTube

und

YouTube

und

https://www.youtube.com/watch?v=aK8g7xYHOdI&t=364s

Man beachte die asymmetrische Rundung - eine Seite dicker, die andere flacher auslaufend. Das geht nur mit solch einer CNC-Fräse. Mit einer einfachen Tischfräse mit Viertelstabfräser bekommt man nur symmetrische Rundungen.

und

YouTube

und

YouTube

und

YouTube
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragFr 23. Feb 2018, 08:59

Ruhiger unaufgeregter Typ der weiß was er tut - ohne Pseudowissenschaften Getue!
  • 0

VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2235
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Re: Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragFr 23. Feb 2018, 12:53

Der baut seit 50 Jahren TT-Hölzer. Ich glaube nicht, dass es einen versierteren Fachmann gibt.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2209
  • Reputation: 20
  • TTR: 1785

Re: Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragFr 23. Feb 2018, 14:12

Jep, das sehe ich auch so. So wie sich die Preise bei den anderen Herstellern für die Topprodukte entwickeln, kann man auch gleich bei Soulspin einkaufen ( die zum Teil auch die Topprodukte der anderen herstellen ).
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2235
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Re: Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragFr 23. Feb 2018, 17:39

Auf seinen Wunsch hin hatte ihm ein uraltes Original NSD als Vorlage besorgt. Er hat sich an einem Replika mit Fichte versucht und mir zwei Laminate geschickt, die ich dann zu Hölzern verarbeitet habe. Ein Exemplar hat der Besitzer der Vorlage bekommen; er nahm gleich das mit Soulspin-Fichte. Ich das verbleibende mit Sitka-Fichte. Zu den Unterschieden kann ich nichts sagen, da ich die erste Variante nie spielen konnte :dontknow: .

Das Sitka-Holz spielt sich für mich ungefähr in der Mitte zwischen altem und neuem NSD. Auf jeden Fall deutlich besser und gefühlvoller als die Standard NSDs der heutigen Tage (=> seit ca. 2000) aber doch nicht mit dem butterweichen Touch der uralten. Sicher auch Gewichtssache - 92 g vs. 78-83 g. Es macht enormen Effet und bremst fett ein. Mit T05/1,9 auf der VH ein wuchtiger Topspin.

Es erhebt sich auch die Frage, ob ein Holz, das für 38 mm Zelluloid optimal war, heute mit 40 mm Plastik ebenfalls noch optimal sein kann. Von daher kann die etwas größere Härte und das mehr an Wumms durchaus angemessen sein.

Ich bin mir sicher, dass von ihm noch ganz offiziell eine Neuauflage des NSD kommen wird. Das lässt doch dem alten Tüftler keine Ruhe :mrgreen: .
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2147
  • Reputation: 44
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1565

Re: Herstellung von TT-Hölzern - die Profis

BeitragFr 23. Feb 2018, 22:51

Hab gerade den ultimativen Werkstatt-Porno gesehen. Zwar kein TT-Holz, aber auch sehr schön :-)

https://swrmediathek.de/player.htm?show ... 5056a12b4c
  • 0

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule (glaube ich), DG OX, BTY T05 1,9mm, 165g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px

Zurück zu Tischtennis Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste