Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 13:57


Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

Alles rund um unseren Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2270
  • Reputation: 76
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragSo 7. Mai 2017, 20:21

Wie wird das im HTTV gehandhabt: 3 oder 4 Spieleinsätze um zum Stamm zugehören ?
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

hebel_st

  • Beiträge: 500
  • Reputation: 4
  • Verein: SV 1965 Gläserzell
  • Spielklasse: Kreisliga
  • TTR: 1458

Re: Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragSo 7. Mai 2017, 23:17

Wird zur neuen Saison geändert. Soweit ich mich erinnere sind es aktuell 3 gewesen und werden dann 2
  • 0

Mein aktuelles Material:
Andro Fibercomp def Der Materialspezialist Rebellion Ox CTT National Strike 2,0mm Gewicht: 1?? Gramm

Sonstiges:
Einige Hölzer mit diversen Noppen und Antis
Offline

RalfTTMan

  • Beiträge: 13
  • Reputation: 0
  • Verein: SG Kelkheim
  • Spielklasse: 1.KK
  • TTR: 1384

Re: Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragMo 8. Mai 2017, 11:17

Bis zu dieser Saison waren es mindestens 4 Einsätze (HTTV Wettspielordnung H5.2), ab der kommenden Saison müssen es nur noch 2 sein (DTTB/HTTV-WO H1.3).

Guckst Du hier:
http://www.httv.de/media/000/Handbuch/2017-2018/Wettspielordnung_ab_250517.pdf
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2270
  • Reputation: 76
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Re: Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragMo 8. Mai 2017, 12:15

@Ralf TT Man
1.3 Reservespieler
1.3.1 Ein Stammspieler, der in der vorangegangenen Halbserie an weniger als zwei Punktspielen
seines Vereins in einer Mannschaftsmeldung der Damen oder Herren im Einzel teilgenommen hat,
wird mit Beginn der darauf folgenden Halbserie automatisch zum Reservespieler.


sowie

DTTB/HTTV-WO gültig ab 25. Mai 2017


ergibt dann für mich, da die Mannschaften im Juni 2017 gemeldet werden, die Konsequenz, dass auch Spieler, die in der abgelaufenen Rückrunde nur 3x gespielt haben, für die nächste Saison dennoch als Stammspieler gestellt werden können.

Richtig ?
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

hebel_st

  • Beiträge: 500
  • Reputation: 4
  • Verein: SV 1965 Gläserzell
  • Spielklasse: Kreisliga
  • TTR: 1458

Re: Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragMo 8. Mai 2017, 13:50

Man kann dann auch eine schriftliche Absichtserklätung gegenüber dem Klassenleiter abgerben, dass der Spieler xyz auf Grund von blabla nicht konnte und in der nächsten Saison wieder voll spielen wird.
  • 0

Mein aktuelles Material:
Andro Fibercomp def Der Materialspezialist Rebellion Ox CTT National Strike 2,0mm Gewicht: 1?? Gramm

Sonstiges:
Einige Hölzer mit diversen Noppen und Antis
Offline

RalfTTMan

  • Beiträge: 13
  • Reputation: 0
  • Verein: SG Kelkheim
  • Spielklasse: 1.KK
  • TTR: 1384

Re: Anzahl notwendiger Spiele für Stammaufstellung ?

BeitragMo 8. Mai 2017, 22:03

Cogito hat geschrieben:@Ralf TT Man

ergibt dann für mich, da die Mannschaften im Juni 2017 gemeldet werden, die Konsequenz, dass auch Spieler, die in der abgelaufenen Rückrunde nur 3x gespielt haben, für die nächste Saison dennoch als Stammspieler gestellt werden können.

Richtig ?


Würde ich so sehen. Wenn in einer Wettspielordnung, die in der ersten Halbserie 2017/18 gilt, von der vergangenen Halbserie gesprochen wird, sollte die Rückserie 2016/17 gemeint sein.
  • 0


Zurück zu Tischtennis Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast