Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 06:26


Doppel richtig geschrieben - falsch gespielt

Alles rund um unseren Sport
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2195
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 2. KK
  • TTR: 1423

Doppel richtig geschrieben - falsch gespielt

BeitragDi 4. Sep 2018, 16:37

So gestern bei uns. Auf dem Bogen richtig eingetragen.

An den Tischen fiel nach zwei gespielten bzw. im zweiten Satz allen Beteiligten auf, dass gerade die Doppel 1 bzw. 2 gegeneinander spielten :twisted: .

Unser 2er Doppel wurde abgebrochen - schnüff, nach 1:0 in Sätzen und 5:2 im zweiten - die andere Paarung spielte als vorweg genommenes Schlussdoppel weiter - mit Sieg für unser Doppel. Nebenbei die Partie endete 8:8.

Wie sagt eigentlich das Regelwerk dazu ?
Wobei im Nachhinein nicht klar ist, ob falsch aufgerufen wurde (=> bestreite ich, immerhin kann ich richtig vom Zettel ablesen) oder ob alle Beteiligten nur "irgendwie" an die Tische gegangen sind.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

Osterhase

  • Beiträge: 110
  • Reputation: 0
  • TTR: 1730

Re: Doppel richtig geschrieben - falsch gespielt

BeitragMi 5. Sep 2018, 12:59

hatten wir auch schonmal.
Die falsch gespielten Doppel müssen neu gespielt werden wenn man den Fehler bemerkt.
Das eine falsch gespielte Doppel (1-1) zählt dann als Ergebnis des Abschlussdoppels.
Das Abschlussdoppel muss dann also am Ende nicht mehr gespielt werden.
  • 0


Zurück zu Tischtennis Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron