Seite 2 von 2

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2013, 21:50
von störnoppenfan
Die Methode Nr. 2 gefällt mir gut. ;)

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 1. Jul 2013, 20:40
von Fuddler

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 11:36
von perfect87
Wo liegt denn der Unterschied, ob ich meine Anti mit einem Gesichtsbräuner sonne oder mit einem UV-Härtungsgerät, was häufig in Nagelstudios benutzt wird?

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: So 21. Jul 2013, 22:32
von Noppenjott
perfect87 hat geschrieben:Wo liegt denn der Unterschied, ob ich meine Anti mit einem Gesichtsbräuner sonne oder mit einem UV-Härtungsgerät, was häufig in Nagelstudios benutzt wird?

Geht es hier im Thread nicht eher um LN?

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 05:49
von perfect87
Das ist gehüpft wie gesprungen... Die Behandlung ist die gleiche..
Wenn es dir besser geht, kann ich ja sagen, wie kann ich besser ein ob sonnen
Mit einem gesichtsbräuner oder einen uv härtungsgerät

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:21
von Cogito
perfect87 hat geschrieben:Wo liegt denn der Unterschied, ob ich meine Anti mit einem Gesichtsbräuner sonne oder mit einem UV-Härtungsgerät, was häufig in Nagelstudios benutzt wird?


Gesichtsbräuner => langwelliges UV, weniger Energieeintrag, weniger Härtung (= Glättung, Verlangsamung)
Nagelhärter (falls 280-312nm) => kürzerwelliges UV mit mehr Effizienz.

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:29
von Cogito
perfect87 hat geschrieben:Wo liegt denn der Unterschied, ob ich meine Anti mit einem Gesichtsbräuner sonne oder mit einem UV-Härtungsgerät, was häufig in Nagelstudios benutzt wird?


Gesichtsbräuner => langwelliges UV, weniger Energieeintrag, weniger Härtung (= Glättung, Verlangsamung)
Nagelhärter (falls 280-312nm) => kürzerwelliges UV mit mehr Effizienz.

Nebenbei: ich spiele nur mit NICHT geglätteten Belägen, unterstütze aber die Schweinereien, indem ich Bekannten & Interessenten, die sowas unbedingt spielen wollen, zu solchen Belägen verhelfe. Allerdings lasse ich die dafür bluten - Strafe muss sein. Warum mache ich das ? => WEIL ES MICH UNGLAUBLICH ANKOTZT, DASS ITTF UND DTTB GLN VERBIETEN, ABER ABSOLUT GARNICHTS GEGEN DIE BESCHEISSEREI UNTERNEHMEN !!!

p.s. dabei habe ich unserem Vorsitzenden - Weikert glaube ich ? - einen detaillierten zweiseitigen Konstruktionsentwurf nebst Anleitung zur einmaligen Kalibrierung geschickt. Das Ganze hätte im ca. 10-20 € Bereich gelegen, wäre also für jeden Verein erschwinglich gewesen. Ich habe noch nicht einmal eine Antwort von diesem A... erhalten.

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 11:31
von E-Highlander
Veröffentliche doch den Entwurf, damit andere darauf Bezug nehmen und ebenfalls nachhaken können.

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mo 22. Jul 2013, 13:33
von Kogser
Ich wäre auch für eine Veröffentlichung!! :2thumps:

Mir geht die ganze Soße total gegen den Strich, daher habe ich mich von LN nach 11 Jahren verabschiedet
(Jetzt spiele ich wieder beidseitig Topspin)

Ich habe sehr gerne LN gespielt aber diese scheiß Material Diskussion :puke

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 14:47
von tt75
....wenn ich das Wetter heute so sehe,komme ich auf die Idee eine Noppe einfach mal bis Sonntag in die Sonne zu legen.

Wie lange würde dies denn im Vergleich zum Gesichtsbräuner dauern?

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 15:13
von E-Highlander
AfterSun-Lotion aber nicht vergessen ;)

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 15:34
von tt75
:D hmmm die Antwort mußte ich eigentlich erwarten.

Aber jetzt mal im Ernst.
Ist die Energie eines Gesichtsbräuners viel höher oder hätte das auch nach absehbarer Zeit in der Sonne einen Sinn?

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 16:05
von MaikS
Nach den Erfahrungen eines Bekannten wird die Noppe nach einiger Zeit auf jeden Fall glatt.

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 16:19
von 4 MD!
tt75 hat geschrieben::D hmmm die Antwort mußte ich eigentlich erwarten.

Aber jetzt mal im Ernst.
Ist die Energie eines Gesichtsbräuners viel höher oder hätte das auch nach absehbarer Zeit in der Sonne einen Sinn?


eher sogar höher in der Sonne, momentan holt man sich bei voller Sonne schneller nen Sonnenbrand als mit so einem Ding.

600 - 1000 W/m² im Sommer.

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 16:49
von tt75
Ok - danke!
Dann wird sich ein ausrangierter CTT Pogo ab morgen früh auf meinem Fensterbrett sonnen :)

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 11:03
von Langnoppler
Im Vergleich zur unbehandelten Version glänzt die Noppe nach UV-Bestrahlung und ArmorAll recht auffällig, denke mal das es an letzterem liegt. Hatte jemand von euch schonmal Diskussionen deswegen oder einen Tipp, wie man da Abhilfe schaffen kann? Merci schonmal vorab!

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 08:12
von uli
Wenn du den Belag mit über geglättet hast - wozu das ArmorAll?

Wenn du unbedingt was machen möchtest kannst du den Belag 1/2..1 Std vor dem Spiel mit WD 40 einsprühen - das nimmt der Belag suf

Re: Behandlungsmethoden von LN

BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 18:23
von Langnoppler
Ich hab das ArmorAll benutzt, um den Belag nach 3 Stunden UV-Bestrahlung einzusprühen, damit die Noppen nicht brüchig werden. Diese Prozedur hab ich 5x wiederholt. Dachte als Kunststoffpflegemittel schadet das nichts und verleiht nochmal zusätzlich Glätte. Aber selbst die Version "seidenmatt" bringt den Belag zum Glänzen, dass er jetzt leicht spiegelt wie ein Dornenglanz...