Aktuelle Zeit: Mo 18. Mär 2019, 20:27


Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

  • Autor
  • Nachricht
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragMi 6. Nov 2013, 11:31

Nur mal zum Verständniss - mein Werdegang in Kurzform:

Nach den alten Regen mit 38er Ball und alten Nopppen habe ich einen PF4-C7 gespielt mit 1,3mm Schwamm.
Damit habe ich nach 2 Jahren LN Spiel BZL im 2. PK 11:9 gespielt. System war bei Angriff des Gegners nach hinten
und dann die Sense. Wenn ich vorne bleiben konnte habe ich mit der LN angegriffen. Kam der Ball in die VH etwas höher habe ich selber angegriffen - war ein sehr variables und laufintensives Spiel.

Dann wurden die Noppen geändert. Der DHS-C7 brachte kaum noch Spin in die Sense. Musste so noch mehr laufen - da der Geger x fach nachziehen konnte. Also habe ich was gefährlicheres gesucht und bin über GLN mit Schwamm (Piranja) dann am Ende zum Fakir gekommen in ox. Damit habe ich dann über Jahre mir ein DS Spiel am Tisch mit Block angewöhnt. Nun nach zig jahren soll ich wieder zurück und dem alten Spiel und die Noppen wurden noch zusätzlich ungefährlicher (Acept Ratio) und mein Fahrgestell schlechter :?: :banghead:
Wenn man zumindest die AR wieder angehoben hätte - dann hätte man als versierter LN Spieler auch mehr möglichkeiten. Mit den griffigen Noppen jetzt ist für mich nicht Fisch nicht Fleisch.

Daher bin ich nun beim GlAnti gelandet - damit kann ich zumindest mein System von den GLN weiter spielen. Das Abwehrspiel bekomme ich mit den Knien keine 5 Sätze mehr hin.

Uli
VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox
Offline

ed von schleck

  • Beiträge: 166
  • Reputation: 15
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragMi 6. Nov 2013, 15:53

Wenn der church mal an jörg boden geraten würde, dann ändert er seine meinung ratzfatz.

Das thema ist alt und immer dasselbe, deshalb verzichte ich mal auf nen kommentar.

Fakt ist aber, dass, wer sich geschickt beim bescheissen anstellt, sei es kleben, tunen, anti oder noppe nicht aus dem verkehr gezogen werden kann.

Natürlich müssen die messbaren parameter dann im grünen bereich sein.
Offline

ed von schleck

  • Beiträge: 166
  • Reputation: 15
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragMi 6. Nov 2013, 16:25

Ein allgemeiner kommentar noch dazu:

Mir sind idealistische überzeugungstäter in allen bereichen des lebens zutiefst zuwider.

Ihnen allen gemein, auch den osr, geht es zunächst immer um eine, an sich, gute sache.

Hakt man dann mal nach und fordert PRAKTIKABLE oder einfach PRAGMATISCHE lösungen, so geht dieser spezies immer schnell die luft aus.

Oberstes ziel sollte keine gängelei sein, sondern ein vernünftiges miteinander. Dies ist bei überzeugungstätern aber nur schwer möglich.

Leider wird so eine verhaltensweise in der politik oft vorgelebt, besonders zur zeit. Der bürger soll "erzogen" werden.

Gleichmacherei auf allen ebenen.

Ich aber lasse mir weder von den grünen vorschreiben nur noch 100 zu fahren noch von einem wildgewordenen osr meinen anti verbieten.

Zumal bei allen facetten solchen handels auch immer, aber sehr gut versteckt, auch finanzielle interessen diverser mitspieler vorhanden sind.

Wer sind die grössten sponsoren der ittf?

Wer partizipiert von den regeländerungen?

Wer da mal genau schaut, dem geht dann vielleicht ein licht auf...
Offline

Brandy

  • Beiträge: 420
  • Reputation: 7
  • Verein: TTG Ottrau/Berfa
  • Spielklasse: BZK
  • TTR: 1493

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragMi 6. Nov 2013, 17:19

Ist doch wie überall das eher die Wirtschaft dahinter steckt.
Die seltensten hatten GLN von Joola, Donic und den großen Marken gespielt (hatte BTY eig welche?)

Und da ein Herbert Neubauer, Hallmark, Schütt usw kaum bis gar nix an die ITTF zahlen bzw sponsorn ises kla das die Leute ignoriert werden.

Ich denke mir teilweise auch noch das die großen Hersteller schuld an den Verbot hatten, weil sie sahen ihre Felle davon schwimmen (oben genannt).
Also wird mal eher die kleinen Hersteller kastriert so das die kaum noch Käufer haben.
Friendship Orgin Soft 1,8mm
EIgenbau
Dr. Neubauer Bison 1,8mm
Offline

Super-Groby

  • Beiträge: 168
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragMi 6. Nov 2013, 22:44

Brandy hat geschrieben:Ist doch wie überall das eher die Wirtschaft dahinter steckt.
Die seltensten hatten GLN von Joola, Donic und den großen Marken gespielt (hatte BTY eig welche?)

Und da ein Herbert Neubauer, Hallmark, Schütt usw kaum bis gar nix an die ITTF zahlen bzw sponsorn ises kla das die Leute ignoriert werden.

Ich denke mir teilweise auch noch das die großen Hersteller schuld an den Verbot hatten, weil sie sahen ihre Felle davon schwimmen (oben genannt).
Also wird mal eher die kleinen Hersteller kastriert so das die kaum noch Käufer haben.

genau, so sieht es aus mit den Lobbyisten. immer schön in die eigene Tasche wirtschaften. die anderen sind alle egal.
es ist in der Wirtschaft genau wie im Sport. wobei letzterer auch nur noch vom Geld vermehren getrieben wird.

die GLN haben ja noch das Problem, dass sie leider sehr lange halten. wer will das denn heute schon von den Herstellern. am besten ganz oft viel verkaufen, was regelmäßig getauscht werden muss. da passten die GLN leider nicht hinein...
Viele Grüße Ralf

Grubba Carbon / KMD. --- BombTalent OX --- Tenergy 05 1,9mm 158 Gramm

Reserve:
ALL+ <> Tenergy 05 <> TDecs OX
Offline
Benutzeravatar

Church

  • Beiträge: 47
  • Reputation: 2
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 00:53

Fakt ist aber, dass, wer sich geschickt beim bescheissen anstellt, sei es kleben, tunen, anti oder noppe nicht aus dem verkehr gezogen werden kann.


Doch kann sie, allerdings nur auf Turnieren Ranglisten etc. bei Punktspielen allerdings.
Wer es drauf anlegt, wird wohl damit durchkommen.
Allerdings frage ich mich doch was in den Köpfen solcher Leute vorgeht, die ihre eigene Vorlieben oder können, über alle Regeln stellen.
Frei nach dem Motto die Regeln haben sich mir anzupassen und nicht andersherum :geil:
Ironiemodus.
Meine Knie machen nicht mehr mit, papp ich mir ne Glatte Noppe auf die RH und gut ist.
Ich bin fett geworden, also muss wieder etwas glattes her, am besten mit einem fetten seperaten Dämpfungsschwamm :mrgreen:
Mein Armzug ist scheiße, also noch ne Schicht Tuner drauf :geil:

Wieso macht man einen Sport, wenn man nicht bereit ist sich grundlegendste Regeln zu halten?
Scheiß Egomonster :geil:
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 09:37

@Church
Denke deutlich über 50% halten sich nicht an die Regeln!

In unteren Klassen nahe 100%


Wer spielt da immer regelgerechte Aufschläge (Ballwurf, verdeckt,...)?
Kleiderordnung (Einheitliche Spielkleidung)?
Zusstand der Halle (Beleuchtungsstärke, Temperatur, ...)?
Material?


Also mal ganz flache Bälle! Ich habe zudem noch immer nicht verstanden gegen welche Regel ich verstoße wenn ich einen zugelassenen Schwamm mit einem zugelassenen OG kombiniere :?:
Bitte zeig mir mal eine Regelpassage worauf du dich da beziehst, denn ich kenne da keine und weiß nicht wie du darauf kommst. Wie gesagt in Asien ist es üblich das die OG von NI Belägen getrennt vom Schwamm verkauft werden. Wenn das da bei NI Belägen erlaubt ist - wie soll es dann in Europa für Antis verboten sein???

Uli
VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2176
  • Reputation: 45
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 09:50

uli hat geschrieben:@Church
Denke deutlich über 50% halten sich nicht an die Regeln!

In unteren Klassen nahe 100%

Wer spielt da immer regelgerechte Aufschläge (Ballwurf, verdeckt,...)?
Kleiderordnung (Einheitliche Spielkleidung)?
Zusstand der Halle (Beleuchtungsstärke, Temperatur, ...)?
Material?

Das tut aber in dieser Diskussion nichts zur Sache. Hier geht es um den Behandlungsnachweis von moeglicherweise behandeltem Material, und da sind Halle/Kleidung/Aufschlaege ziemlich humpe. :ichweisswas:

Das ist wie beim Autofahren: Kein Polizist wird das (o.B.d.A. berechtigte) Knoellchen zurueckziehen, nur weil du darauf verweist, dass andere Verkehrsteilnehmer sich auch nicht zu 100% an die Regeln halten.

Also mal ganz flache Bälle! Ich habe zudem noch immer nicht verstanden gegen welche Regel ich verstoße wenn ich einen zugelassenen Schwamm mit einem zugelassenen OG kombiniere
Hier geht es vor allem um eine zu beobachtende Koinzidenz, die sicherlich auch eine gewisse Kausalitaet beinhaltet:

Wer hier in Deutschland Schwaemme mit OGs individuell kombiniert, frickelt signifikant lieber illegal an seinen Noppen/Antis/... herum, als jemand, der Belaege "von der Stange" kauft.


Diese Aussage halte ich fuer sehr plausibel, deshalb ist es aus statistischen Gruenden sehr sinnvoll, gerade bei individuellen Belag-Schwamm-Kombinationen genauer hinzukucken, so wie Church es tut.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1014
  • Reputation: 31
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 10:31

Variatio hat geschrieben:
Wer hier in Deutschland Schwaemme mit OGs individuell kombiniert, frickelt signifikant lieber illegal an seinen Noppen/Antis/... herum, als jemand, der Belaege "von der Stange" kauft.


Diese Aussage halte ich fuer sehr plausibel, deshalb ist es aus statistischen Gruenden sehr sinnvoll, gerade bei individuellen Belag-Schwamm-Kombinationen genauer hinzukucken, so wie Church es tut.

Du magst in der Sache sicher recht haben...aber würdest du deswegen begrüßen, dass die Polizei bei "Ausländern" "genauer hinzukucken", weil der Anteil der zu einer Straftat verurteilten deutlich höher liegt als der Anteil in der Bevölkerung? (22% zu 9%)
Ich will das nicht.
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2176
  • Reputation: 45
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 10:52

MaikS hat geschrieben:Du magst in der Sache sicher recht haben...aber würdest du deswegen begrüßen, dass die Polizei bei "Ausländern" "genauer hinzukucken", weil der Anteil der zu einer Straftat verurteilten deutlich höher liegt als der Anteil in der Bevölkerung? (22% zu 9%)
Ich will das nicht.

Von den von dir genannten Zahlen her gesehen (von denen ich gerade nicht weiss, ob sie stimmen und auf was sie sich genau beziehen) - why not?
Solange es nicht diskriminierend oder vorverurteilend ist, und zudem von plausiblen Indizien gestuetzt wird ...

Natuerlich muss man bei derartigen Statistiken kucken, wie relevant die Zahlen sind. Bei einem Faktor von 2.5 wie in deinem Beispiel oben mag es noch angemessen erscheinen, keine Unterscheidung bei den entsprechenden Gruppen zu machen. Wenn man aber aehnliche Szenarien mit deutlich groesseren Unterschieden betrachtet, dann steigt natuerlich auch die Relevanz.

Ein bekanntes und viel diskutiertes Beispiel ist das Blutspendeverbot fuer homo-/bisexuelle Maenner. Wenn man viele plausible Argumente ignoriert, die FUER eine Lockerung des Verbots sprechen, und man sich auf die reine Statistik beruft, bleibt ein um den Faktor 100 hoeheres Risiko dieser Personengruppe. Das ist nicht so einfach weg zu diskutieren.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1014
  • Reputation: 31
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 11:08

Sorry, Quelle vergessen:
http://www.focus.de/politik/deutschland ... 88174.html

Alle MÜSSEN gleich kontrolliert und behandelt werden, gerade im Sport.
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2176
  • Reputation: 45
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 11:20

MaikS hat geschrieben:Alle MÜSSEN gleich kontrolliert und behandelt werden, gerade im Sport.

Dagegen spricht ja auch nix. ;)

Trotzdem ist es angemessen, ein erkennbar selbst zusammengeklebtes OG/Schwamm-Sandwich und davon ausgehend auch den gesamten Schlaeger genauer zu untersuchen, als ein Belag, der auf den ersten Blick (mehr oder weniger) offensichtlich von der Stange ist.

Um eine weitere Analogie zu bemuehen:
Welche TÜV-Pruefung dauert wohl laenger - die des mega-gepimpten 3er-BMWs, oder die des Oma-Garagen-Golfs?
Beide MÜSSEN gleich kontrolliert und behandelt werden, und trotzdem wird die Pruefung unterschiedlich lange dauern. Insbesondere wird beim 3er-BMW eher nach einer illegalen LED-Unterboden-Beleuchtung gesucht, als beim Oma-Golf. ;)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragDo 7. Nov 2013, 11:36

Wieso macht man einen Sport, wenn man nicht bereit ist sich grundlegendste Regeln zu halten?


Auf diese Aussage habe ich Stellung bezogen. Hat für mich ein komisches "Geschmäckle" - gerade im Zusammenhang mit Material. Wenn man so was auf den Tisch bringt - dann soll man sich auch bitte an ALLE Regeln halten und nicht einen Teil rauspicken!

Dennoch: Nachbehandeltes Material ist nicht zulässig - aus!

Ich bin fett geworden, also muss wieder etwas glattes her, am besten mit einem fetten seperaten Dämpfungsschwamm


Wieso soll ich nicht einen ABS Schwamm mit einem anderen Belag kombinieren dürfen? Bitte um hinweiß wo so was in den regeln steht :dontknow:



Uli
VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox
Offline

ed von schleck

  • Beiträge: 166
  • Reputation: 15
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 04:21

Lt. Dttb darfst du kombinieren, wenn du og und schwamm getrennt kaufst.

Lt. Ittf ist es egal wie und was du trennst und zusamnenpappst.

@maik:

Die quote krimineller ausländer ist etwas verquer.

Damit es nicht ganz so katastrophal aussieht sind die mit deutschem pass und die russlanddeutschen aus der statistik raus.

Gelten als einheimisch.

Zu den kontrollen:

Bin maiks meinung, alle sollten gleich behandelt werden.

In der vergangenheit war es aber, zumindest im wttv, so, dass materialspieler besonders beäugt wurden.

Mit fragwürdigen methoden wurden schläger verboten.

Man ist massiv übers ziel hinausgeschossen.

Bei der bzm arnsberg 2010 wurden ca. 30 schläger verboten.

Quer durch alle richtungen.

Die spieler hatten keinen bock mehr.

Ist das der sinn!?
Offline
Benutzeravatar

Noppen Matthes

  • Beiträge: 501
  • Reputation: 39
  • Verein: Phoenix TTC
  • Spielklasse: Vor Aeonen 'mal Bezirksliga WTTV
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 05:36

ed von schleck hat geschrieben:Bei der bzm arnsberg 2010 wurden ca. 30 schläger verboten.

Waren diese denn gepimpt oder hat es dabei Unschuldige getroffen?
Holz: Alser Allround 5
VH: DHS H3 Neo 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer ABS2 2,1mm

Anti rules!
Offline

drfaustus

  • Beiträge: 35
  • Reputation: 1
  • Verein: if stjernen
  • Spielklasse: 2te bezirksliga
  • TTR: 1521

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 11:49

was wird hier ein gewese um den behandlungsnachweis gemacht. jeder kennt glatte noppen. die sind verboten. streicht man mit einem ball über die noppen, merkt doch jeder ob sie behandelt sind oder nicht. sind sie glatt--wird nicht damit gespielt.
Offline

Kurowsky

  • Beiträge: 127
  • Reputation: 1
  • Spielklasse: 1.Kreisklasse
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 16:10

Noppen Matthes hat geschrieben:
ed von schleck hat geschrieben:Bei der bzm arnsberg 2010 wurden ca. 30 schläger verboten.

Waren diese denn gepimpt oder hat es dabei Unschuldige getroffen?


Ich meine, dass einige ältere Senioren auch betroffen waren, da ihre Hölzer, die sie seit Jahrzehnten spielten, verzogen waren.
KFD
FX-S
D-tecs
NT: Sauernoppe
Offline
Benutzeravatar

Church

  • Beiträge: 47
  • Reputation: 2
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 21:05

drfaustus hat geschrieben:was wird hier ein gewese um den behandlungsnachweis gemacht. jeder kennt glatte noppen. die sind verboten. streicht man mit einem ball über die noppen, merkt doch jeder ob sie behandelt sind oder nicht. sind sie glatt--wird nicht damit gespielt.


In der Praxis ist es dann so, Ball Streichtest ist das überhaupt erlaubt?
Du als Schiri darfst das doch gar nicht :evil: hat doch ein ITTF Zeichen und steht doch auf der Liste.
Ich spiele diese Noppen doch schon so lange :cry: und deeswegen sind sie nicht nur im Zentrum Glatt sondern auf der ganzen Fläche :motz:
Ich Spiele damit trotzdem, schreib doch einen Protest in den Spielbericht, falls ich den Schläger vorweisen muss, bringe ich einfach den legalen griffigen mit :2thumps:
Alles mögliche ist passiert, Schläger draußen liegen lassen, so gekauft, Produnktionsschwankungen bei "stark" glänzenden China Nöppchen und und :no:

Die Tatsache das der Belag Glatt ist wie ne Eislauffläche zb. wird einfach ignoriert 8-)

Deswegen habe ich von Punktspielen als Schiri Abstand genommen und Schiedse nur noch auf Turnieren, da exisitert nämlich noch so etwas wie eine Tatsachenentscheidung.
Da kann rumgemotzt werden wie will, ist der Schläger raus, ist er raus.
Grundlage dafür ist keine Willkür sondern TATSACHEN.

Lt. Dttb darfst du kombinieren, wenn du og und schwamm getrennt kaufst.


Wir spielen nun mal im DTTB oder nicht?
Verkauft Neubauer Glantis/Antis getrennt?
MSP macht es auch nicht!
Einen 804 kann man auch nicht seperat kaufen!
Einen BTY SuperAnti mit Neubauer ABS Schwamm auch nicht, Yasaka Antis gibt es auch nicht mit Neubauer Schwämmen zu kaufen.

Das trennen von dem Originalschwamm hat in der Regel zu 99% nur einen Grund, man kann das OG besser behandeln und macht den Schwamm dabei nicht kaputt!
Schwämme reagieren nun mal auf Hitze und das nicht immer Positiv.

Kaufe ich mir zb. ein Auto aus einem anderem Land, USA zb. muss es bei Ankunft auch hier zum TÜV oder nicht?
Oder kann man es dann einfach so fahren bzw. bekommt es ohne entsprechende Änderungen sofort zugelassen?
Offline
Benutzeravatar

Noppen Matthes

  • Beiträge: 501
  • Reputation: 39
  • Verein: Phoenix TTC
  • Spielklasse: Vor Aeonen 'mal Bezirksliga WTTV
  • TTR: 0

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 21:26

Church hat geschrieben:Einen 804 kann man auch nicht seperat kaufen!

Doch, kannst Du! :yes: Z.B. hier:
http://www.eacheng.net/index.php?act=detail&ID=3416
http://www.zeropong.com/index.php?main_page=product_info&cPath=50&products_id=267
Holz: Alser Allround 5
VH: DHS H3 Neo 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer ABS2 2,1mm

Anti rules!
Offline

Brandy

  • Beiträge: 420
  • Reputation: 7
  • Verein: TTG Ottrau/Berfa
  • Spielklasse: BZK
  • TTR: 1493

Re: Xiying 979 - Behandlungsnachweis?

BeitragSo 10. Nov 2013, 21:42

In China wird das seit jahren praktiziert, dass man das Topsheet mit einen anderen Schwamm kombiniert.

Aber anscheinend kennst du ja alle Beläge ausn FF inkl Absprungswinkel usw und kannst genau sagen ob der Schwamm seperat montiert wurden ist oder der orginale ist :)
Friendship Orgin Soft 1,8mm
EIgenbau
Dr. Neubauer Bison 1,8mm
VorherigeNächste

Zurück zu Nachbehandlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast