Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 17:09


Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

Belag-Testberichte, die von Nutzern geschrieben wurden.
Jeder Belag erhält einen eigenen Thread, der nach und nach gefüllt wird!
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Variatio_Admin

Administrator

  • Beiträge: 340
  • Reputation: 9

Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragDi 24. Jul 2012, 14:38

Gerade für Einsteiger ist es oft schwierig, die im Board verwendeten Abkürzungen zu verstehen. Darum entsteht hier eine Sammlung mit den gebräuchlichsten Ausdrücken:

ANTI NI-Belag mit wenig Griffigkeit; Hängt von den Herstellerangaben ab;
AR Aspect Ratio (Verhältnis von Noppenlänge / Noppendurchmesser;
BBC Blades By Charlie - Ein amerikanischer Hölzerbauer;
BS Blitzschlag - Eine lange Noppe des Herstellers Spinlord;
BT Bomb Talent - Eine lange Noppe des Chinesischen Herstellers Bomb;
BTY Butterfly - Japanischer Hersteller für Tischtennismaterial;
C&F3 auch CF3 möglich - Steht für die lange Noppe Cloud & Fog III von DHS;
Cogitoisieren Material verkaufen, und es später erneut wieder kaufen
DF Deckfurnier - Das äusserste Furniere eines Tischtennisholzes, was nicht selten einen entscheidenden Einfluss auf die Anschläghärte hat;
DG Dornenglanz; Lange Noppe des Herstellers Spinlord
DP Desperado; Lange Noppe von Dr. Neubauer
DS Druckschupf; Zentral getroffene Schupfbewegung über Tisch mit deutlicher Vorwärtsbewegung.
EvS Ed von Schleck, ein honoriges Foren-Mitglied
FK Frischklebe- ;
FKE Frischklebeeffekt;
FT Factory Tuned, was soviel bedeutet, dass der Belag ab Fabrik getunt ist und i.d.R die Kontrolle der offiziellen Organe übersteht.
GlANTI Antibelag mit sehr geringem Reibungskoeffizienten;
GLN Glatte langen Noppen (Reibungskoeffizient < 25 mN);
GrLN Griffige lange Noppen (Reibungskoeffizient min. 25mN);
JSH Joo Se Hyuk (-Holz von Butterfly);
KN Kurze Noppen (Aspect Ratio < 0,8 / Noppenlänge min. 1,0 mm / Noppendurchmesser 1.0–2.2 mm / Noppenabstand 1.0-2.0 mm);
KSL Keyshot Light OFF, ein bekanntes Holz der Firma Butterfly, das 5-schichtig ist plus zwei Schichten Arylate hat.
LARC List of Authorised Racket Coverings (ITTF);
LN Langen Noppen (Aspect Ratio 0,9-1,1 / Noppenlänge min. 1,0 mm / Noppendurchmesser 1.0–2.2 mm / Noppenabstand 1.0-2.0 mm)
MLN Mittellange Noppen (Aspect Ratio 0,8-0,9 / Noppenlänge min. 1,0 mm / Noppendurchmesser 1.0–2.2 mm / Noppenabstand 1.0-2.0 mm);
MPS Butterfly Matsushita Pro Special, ein Arylate-/Carbon-Holz mit etwas größerer Blatt-Größe;
NBA Nittaku Best Anti, ein klassischer Anti-Belag;
NI Noppen-Innen-, Backside- oder Sandwichbelag;
NM Anti mit hoher Störwirkung von "Der Materialspezialist"
NSD Nittaku Shake Defence -Holz;
OS Oberschnitt;
PPM Parts Per Million; Der maximal erlaubten Anteil an VOC bei einem Schläger ist momentan 3.0 ppm;
SB Superblock; Glatte lange Noppe von Dr. Neubauer (Nicht zugelassen im offiziellen Spielbetrieb)
SS Seitschnitt;
SU Schnittumkehr (Im Zusammenhang mit GLN führt einfaches Hinhalten des Schlägers gegen Topspin zu Unterschnitt);
SW Schnittweiterleitung (Beibehaltung der Rotationsrichtung des Balls bei aktiven Abwehr- bzw. Angriffschlägen mit GrLN);
T05 Tenergy 05, momentan einer der erfolgreichsten Beläge der Firma Butterfly. Den Belag gibt es auch in der FX-Version. Der Schwamm ist dabei weicher wie beim Original.
T64 Tenergy 64, ein erfolgreicher Belag der Firma Butterfly, der deutlich katapultiger ist wie der T05. Den Belag gibt es auch in der FX-Version. Der Schwamm ist dabei weicher wie beim Original.
T25 Tenergy 25, ein erfolgreicher Belag der Firma Butterfly, dessen Obergummi sehr kompakt ist und von der Härte her so zwischen T05 und T64 liegt. Den Belag gibt es auch in der FX-Version. Der Schwamm ist dabei weicher wie beim Original.
TL Timeless; Anti mit hoher Störwirkung von Joola;
TS Topspin;
TN Terminator; Brettchenbelag von Dr. Neubauer
US Unterschnitt;
Verdotzen Etwas kaufen und es - lediglich per Dotztest getestet, ansonsten ungespielt - weiter verkaufen.
Vertrögern Etwas kaufen und es originalverpackt weiter verkaufen.
VOC Volatile Organic Compounds; Wird im Zusammenhang mit lösungsmittelhaltigen Festklebern verwendet;
WSC Donic Waldner Senso Carbon
Foren-Admin from Hell
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2203
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: VL
  • TTR: 0

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragDi 29. Jan 2013, 22:42

Es gab doch noch

Cogitoisieren
Vertrögern

.... Was bedeutete das nochmal ? :mrgreen:
Offline
Benutzeravatar

Variatio_Admin

Administrator

  • Beiträge: 340
  • Reputation: 9

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragDi 19. Feb 2013, 13:48

Ist ergaenzt! :-)
Foren-Admin from Hell
Offline

Lusor

  • Beiträge: 343
  • Reputation: 15
  • TTR: 0

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragDo 21. Feb 2013, 00:21

Hallo Variatio,

habe gerade was von Dir bzgl. "Guttenbergen" gelesen, ich finde das sollte hier unbedingt mit rein!

Gruß
Lusor
11/2015-heute: Keyshot Light, VH: Donic Acuda Blue P3 2.0 r, RH: LSD ox s
11/2013-10/2015: Keyshot Light, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
05/2013-11/2013: Defence II, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
11/2012-05/2013: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 FX 2.1 r, RH: DTecs ox s
10/2011-11/2012: Holz: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 2.1 r, RH: DTecs ox s
davor: Holz: Tachi 4005, VH: Hexer+ 2.1 r, RH: DTecs ox s
Offline
Benutzeravatar

Kogser

  • Beiträge: 29
  • Reputation: 1
  • Verein: RW Stiepel
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1708

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragMi 6. Mär 2013, 15:41

unter T 25 kann etwas nicht stimmen

T25 Tenergy 25, ein erfolgreicher Belag der Firma Butterfly, dessen Obergummi sehr kompakt ist und von der Härte her so zwischen T25 und T64 liegt. Den Belag gibt es auch in der FX-Version. Der Schwamm ist dabei weicher wie beim Original.


;-)
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMAX MSP Diabolic 1.6
MSP Antiking Andro Rasanter R47 UltraMAX MSP Diabolic 1.0
MSP Revolution Andro Rasanter R47 UltraMAX MSP Mega Block 1.5
Offline

timo poll

  • Beiträge: 1
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragDi 19. Nov 2013, 04:04

Den JOOLA Timeless gibt's nicht mehr, damit wird TL als Abkürzung frei und wir können die 89 Euro, die der Belag damals gekostet hat, in stecken lassen.

Was kann dann in Zukunft für TL stehen? Vorschläge bitte... ich fang mal an:
Total LausigerBelag
Offline

Noppenclown

  • Beiträge: 23
  • Reputation: -3
  • TTR: 0

Re: Gebräuchlichste Abkürzungen im Forum

BeitragFr 24. Jan 2014, 19:00

Toter Lappen?
Totale Lachnummer?

Zurück zu Beläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron