Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 22:33


Variatios (Dreh-)Tagebuch

Hier könnt ihr euch ein Tagebuch einrichten und selbst verwalten.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragMo 21. Mär 2016, 09:23

Cogito hat geschrieben:Nachdem hier die Blocks für gut befunden wurden, bin ich nochmal in das Video 2 hinein. Also falls du deine Blocks bei ca. 0:42 / 1:45 / 2:29 gut fandest, dann leben wir in verschiedenen Welten. Die waren einfach nur schlecht.
Nein, einzelne Blocks waren natürlich nicht gut. Keine Frage. ;)
Andererseits hat mein Gegner den Spin auch gut variiert, mal nur gehoben, und den nächsten mit Handgelenk mit mehr Spin. Das war gerade zu Beginn des Spiels schwer für mich zu sehen, und so gehobene Topspins sind einfach scheiße zu Blocken. Sowohl mit GrLN, als auch mit GlAnti.

Zudem kommt die Beobachtung von Deserteur über die Platzierung. Zu Beginn des Spiels habe ich die Bälle durchaus absichtlich lang in die RH geblockt, da das gegen viele Gegner ein probates Mittel ist. Vor allem, wenn sie eher VH-lastig spielen und mit der RH den Ball kontrolliert im Spiel halten wollen, da kommt dann auf den langen Noppenblock gerne eine Vorlage für meine VH zurück.
Nur gegen Süptitz war das nichts, wie die von dir genannten Beispiele gut zeigen. :oops:
Das hab' ich dann anschließend natürlich zu vermeiden versucht ...
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragMo 21. Mär 2016, 10:19

Am Freitag war's zumindest für uns als Mannschaft bitter. Haben dem bisher punktlosen Tabellenletzten zwei Punkte geschenkt, da bei uns kurzfristig zwei Leute krank waren und der ein oder andere nicht allzu gut gespielt hat. Shit happens.

Bei mir lief's ganz gut, meine beiden Einzel konnte ich sicher gewinnen.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 22. Mär 2016, 10:15

Mal wieder zu meiner Thread-Überschrift:
Gedreht habe ich in den letzten Monaten wieder deutlich weniger. Iwie legen mir die Gegner selten so hoch, dass ich tatsächlich Zeit habe, das zu antizipieren und entsprechend zu reagieren.

Dafür habe ich gestern im Training mal wieder offensive Blocks geübt. Eher zufällig, als mein Partner mir ein paar Topspins hingelullert hab, und ich die just-for-fun mit einer RH-Flip-Bewegung erfolgreich returnierte. Das gestaltete sich die nächste ~Viertelstunde so erfolgreich, dass ich das die nächsten Trainings und über den Sommer weiter verfolgen werde. Hier ist der Predator so griffig, dass man den Ball ein wenig mitnehmen kann, und wegen dessen Winkelunanfälligkeit muss man die Schlagblattneigung auf unterschiedliche Bälle nur minimal korrigieren.

Anschließend habe ich unsere halbe erste Mannschaft (TTR 1700-1750) erfolgreich auseinandergenommen, allerdings noch mit dem guten alten Hackblock.

Letz fetz ... :-)
Zuletzt geändert von Variatio am Di 22. Mär 2016, 10:25, insgesamt 2-mal geändert.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

Lusor

  • Beiträge: 352
  • Reputation: 15
  • TTR: 1624

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 22. Mär 2016, 10:16

Moin moin,

um nochmal das Thema Blocks aufzugreifen, auch ich finde in vielen Fällen auf dem Video das Spiel mit der RH relativ unsicher und vergleiche das sehr intensiv mit meinem.

Da ich mich im letzten halben Jahr nicht oder nur kaum bewegen konnte (Arthrose LWS und Riss im Innenmeniskus), habe ich die letzten 4-5 Monate zwei verschieden Noppen ausprobiert, mit nahezu ähnlicher/gleicher Spielweise wie Du.

Noppen waren die Viper (spielt sich ähnlich deinem Predator) und der LSD (spielt sich ähnlich dem Dtecs).

Der LSD war dabei mal deutlich sicherer und obwohl ich anfangs mit der Viper besser angreifen konnte und ein sehr sicheres Gefühl hatte, war der LSD im nachhinein, da er langsamer und kontrollierter war, im Spiel einfach um Längen besser und dann klappten auch plötzlich die offensiver Bälle viel viel besser, da die Sicherheit dazukam.

Was will ich damit sagen? Du kennst genau wie ich den DTecs aus dem "EffEff", der LSD spielt sich fast genauso, nur sicherer und auf Sicherheit kommt es im Spiel drauf an.

Versuch es nach der Saison einfach mal ne Weile, ich bin mir sicher der Belag passt besser zu Deinem Spiel und wie hast Du es oben so schön selber beschrieben? "Also besann ich mich, mich auf ein sicheres Spiel zu konzentrieren"...

Wie auch immer, ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß am Spiel....

Gruß
Lusor
06/2017-heute: Keyshot Light, VH Joola Rhyzer 43 max r, RH DTecs ox s
11/2015-05/2017: Keyshot Light, VH: Donic Acuda Blue P3 2.0 r, RH: LSD ox s
11/2013-10/2015: Keyshot Light, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
05/2013-11/2013: Defence II, VH: Tenergy 64 1.9 r, RH: DTecs ox s
11/2012-05/2013: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 FX 2.1 r, RH: DTecs ox s
10/2011-11/2012: Holz: Keyshot Light, VH: Tenergy 05 2.1 r, RH: DTecs ox s
davor: Holz: Tachi 4005, VH: Hexer+ 2.1 r, RH: DTecs ox s
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 22. Mär 2016, 10:23

Merci für die Anregungen!
Lusor hat geschrieben:Was will ich damit sagen? Du kennst genau wie ich den DTecs aus dem "EffEff", der LSD spielt sich fast genauso, nur sicherer und auf Sicherheit kommt es im Spiel drauf an.

Versuch es nach der Saison einfach mal ne Weile, ich bin mir sicher der Belag passt besser zu Deinem Spiel und wie hast Du es oben so schön selber beschrieben? "Also besann ich mich, mich auf ein sicheres Spiel zu konzentrieren"...

Den LSD hatte ich letztes Jahr beim Wiederumstieg auf GrLN die ersten 2 Wochen drauf, hab' ihn dann aber mit Freuden gegen den Predator eingetauscht. Hier war mir der LSD zu spinanfällig, Topspins mit richtig Rotation habe ich kaum kontrolliert bekommen, die gingen alle hoch raus. Oder auch Wechsel zwischen leeren Bällen und US, da reagiert der LSD einfach unglaublich sensibel drauf. Das ist beim Predator deutlich besser.

Zwischendurch hab' ich auch mal wieder meine alte "Traumkombi" NSD+DG im Training gespielt, das war aber auch nicht besser, im Gegenteil. ;)

Von daher: Neenee, ich bleib bei meiner Kombi. Damit fühle ich mich wohl. :cheers:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

trainer1

  • Beiträge: 189
  • Reputation: 1
  • Verein: SG 1908 Bad Soden
  • Spielklasse: 1. Kreisklasse MTK
  • TTR: 0

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragMi 23. Mär 2016, 12:44

Hi drücke euch die Daumen gegen Bremthal damit der Klassenerhalt endgültig geschafft wird ! :2thumps:
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Apr 2016, 00:32

YESSYESSYESS!

Nach unserer Niederlage in Homburg und dem Sieg von Bremthal am Montag gegen Edderheim war heute Endspiel:
Wenn Bremthal mindestens einen Punkt holt, halten sie (voraussichtlich) die Klasse, und wir steigen ab, wenn wir gewinnen, umgekehrt.

Also ein richtiges Endspiel. Nicht nur Larifari. Und beim Halleneinmarsch war klar - beide Mannschaften in Bestbesetzung.

To make a short story noch shorter:

Es war ein Massaker. 9:0
Und davon nur ein Spiel (unnötig) knapp.

:yes: :hurra: :geil:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

Doppelkurznopper

  • Beiträge: 285
  • Reputation: 0
  • Verein: MTV Vorsfelde
  • Spielklasse: Kreisliga
  • TTR: 1525

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Apr 2016, 08:08

Glückwunsch!!! :cheers:
Holz: TSP Balsa 8,5


VH: Xiom Vega spo

RH: Xiom Vega spo
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Apr 2016, 09:53

Dankeschön!

Und ganz nebenbei noch meinen höchsten TTR-Stand seit über 2 Jahren erreicht mit 1690 Punkten. Die 1700 rücken näher :-)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Apr 2016, 10:57

Eine kleine Randnotiz:
Diese Saison habe ich so viele verschiedene Doppelpartner gehabt, wie noch nie: 10 Stück mannschaftsübergreifend. Mit einer Bilanz von 12:13 ist die Bilanz sogar halbwegs ok, vor allem wenn man hinzunimmt, dass die Bilanz mit meinem häufigsten Doppelpartner diese Saison 1:6 lautet, und ich auch oft mit den Ersatzspielern aus der 3. Mannschaft als 2er-Opferdoppel zusammengespielt habe. ;)
Zuletzt geändert von Variatio am Do 14. Apr 2016, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

arrigo

  • Beiträge: 278
  • Reputation: 13
  • Verein: SV Mindelzell
  • Spielklasse: Bezirksklasse A
  • TTR: 1322

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDo 14. Apr 2016, 10:59

Ebenfalls Glückwunsch Johannes,

die 1700 schaffst du auch noch!

Ich hoffe, dass ich mich nach unsäglichen Testeritis Eskapaden und Rückbesinnung auf NSD und Hellfire ox, nächste Saison auch wieder nach oben arbeiten kann.

Edit: ...das Problem mit den verschiedenen Doppelpartnern kenne ich auch!!! ;-)
Vega Tour 1.8mm NSD 84Gramm Hellfire OX
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1024
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragFr 15. Apr 2016, 11:15

Variatio hat geschrieben:Dankeschön!

Und ganz nebenbei noch meinen höchsten TTR-Stand seit über 2 Jahren erreicht mit 1690 Punkten. Die 1700 rücken näher :-)

Glückwunsch!
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragFr 22. Apr 2016, 09:17

Uuuuuuuuuuuuuund: Geknackt. 1710. Yeah. :hurra:

Gestern war's dann mannschaftlich zwiespältig, es ging nach unserem gesicherten Klassenerhalt letzte Woche um nichts mehr, aber gegen Niederhöchststadt hatten wir in der Hinrunde knapp gewonnen, das wollten wir wieder probieren. Wir waren auch durchaus bis zum 3:3 dran, aber schlussendlich hat es dann mit 4:9 doch nicht gereicht.

Dafür lief es bei mir gut, ich konnte locker aufspielen. Dabei hatte ich gegen den guten 1er (TTR 1734, schönes beidseitiges Topspinspiel) schon in der Hinrunde gewonnen, und ich wusste schon, dass er mir liegt. Und auch gestern wieder - ich komme gegen ihn wunderbar selbst in den Angriff kommen, und seine Topspins liegen mir einfach auf dem Predator. Konnte ihn wunderbar schön und sicher ausblocken, so dass ich nach verlorenem ersten "Justiersatz" noch recht deutlich gewinnen konnte.
Der 2er (TTR 1705) war schon unangenehmer, er hat so ein "schneller-Aufschlag-Schuss'-Spiel, und das mit so einem fiesen Krökelbelag auf der RH (Hikari SR 7 55° glaube ich). War sehr unorthodox, da war ich froh, als ich das Match auch noch gewonnen hatte. :yes:

Insgesamt also eine gute Runde mit einer Gesamtbilanz von 21:19 im vorderen PK mit starken Gegnern, die mir gezeigt hat, dass GrLN einfach mein Belag sind. Und dass ein bisschen (System-)Training (durchaus vermehrt in den letzten Wochen - also 1 Mal pro Woche) ganz hilfreich ist. ;)

ttr.png

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2262
  • Reputation: 20
  • Spielklasse: BL
  • TTR: 0

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragFr 22. Apr 2016, 13:35

:2thumps:

PS: Kannst mal veranlassen, dass Euer Banner von TuS Hornau geändert wird. Habe gerade auf den Link geklickt.... ich fürchte, daß mich dieses schreckliche Bild noch heute Nacht im Schlafe heimsucht 8-)
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragSa 28. Mai 2016, 00:19

Heute war die hiesige Kreisrangliste, und das Losglück hat trainer1 und mich in eine Gruppe gelost. Wir haben dann auch beide gut gespielt, wobei der direkte Vergleich an mich ging, und zudem der zweite Platz in der 7er Gruppe die Qualifikation für die Endrunde morgen bedeutet. :-)

Musste mich nur dem Topgesetzen (TTR 1850) geschlagen geben - nach gewonnenem ersten Satz hatte er sich eingespielt, und die nächsten beiden deutlicher gewonnen. Im 4 war ich wieder nach dran, aber er war dann den Tick besser.

Morgen dann 12er Endrunde - ich werde anschliessend so tot sein :P
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragSa 28. Mai 2016, 16:25

Puh. War das anstrengend...
Aber insgesamt mit 6:4 für die Bezirksrangliste qualifiziert :-)
Gegen die drei Favoriten verloren (TTR zwischen 1850 und 1940), und gegen einen kleinen, der aber richtig stark gespielt hat. Aber immerhin in jedem Spiel einen Satz gewonnen, und durchaus meine Chancen gehabt. Alles anderen gewonnen, darunter auch zwei andere Noppis. Bzgl TTR sollte es ausgeglichen ausgehen.

Von daher - durchaus zufrieden :-)
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

trainer1

  • Beiträge: 189
  • Reputation: 1
  • Verein: SG 1908 Bad Soden
  • Spielklasse: 1. Kreisklasse MTK
  • TTR: 0

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragSa 28. Mai 2016, 18:21

Variatio hat geschrieben:Heute war die hiesige Kreisrangliste, und das Losglück hat trainer1 und mich in eine Gruppe gelost. Wir haben dann auch beide gut gespielt, wobei der direkte Vergleich an mich ging, und zudem der zweite Platz in der 7er Gruppe die Qualifikation für die Endrunde morgen bedeutet. :-)


Ja war ein klares Spiel 4;5;9 glaube ich, aber bei fast 400 TTR mehr :roll: und meiner noch nicht so guten Form :evil: Einfach ne Nummer zu groß für mich, hat aber Spaß gemacht. Toll das du es geschafft hast zur Bezirks...
Trotzdem war ich bis auf das letzte Spiel gegen den ganz jungen zufrieden, da wäre etwas mehr drin gewesen, war aber platt und der Arm hat auch ein bissl wieder gezwickt. :yesbad:
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 31. Mai 2016, 08:33

Variatio hat geschrieben:Bzgl TTR sollte es ausgeglichen ausgehen.

Hm, die Niederlage gegen den Kleinen (~1600) hat mich dann insgesamt dann doch 9 Punkte gekostet. Ist aber wurscht. :yes:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 5. Jul 2016, 11:50

Variatio hat geschrieben:
Variatio hat geschrieben:Bzgl TTR sollte es ausgeglichen ausgehen.

Hm, die Niederlage gegen den Kleinen (~1600) hat mich dann insgesamt dann doch 9 Punkte gekostet. Ist aber wurscht. :yes:

Der "Kleine" hat nun nach der Bezirksrangliste knapp 1800 Punkte. Der war total unterbewertet! :yesbad: :cry:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2192
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: Variatios (Dreh-)Tagebuch

BeitragDi 12. Jul 2016, 08:54

Gestern mal mit meinem komplett neuen Setup (also gleiche Beläge, H3-50 und Predator, aber eben neu) trainiert. Und wie in meinen Kurzberichten zu lesen ist, bin ich sehr erstaunt gewesen, dass sich kaum ein Unterschied zu meinen mittlerweile abgenudelten Belägen ergab. Das finde ich gut - einerseits bzgl. der Haltbarkeit, andererseits auch wegen des problemlosen Wechsels auf neue Beläge.

Werde daher meine alten noch ein wenig weiter spielen, bis sie komplett auseinanderfallen. :ichweisswas: :yes:
Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
VorherigeNächste

Zurück zu Mein TT-Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast