Aktuelle Zeit: Mi 23. Jan 2019, 16:14


Ich bin ein Säufer !!

Lustiges und Interessantes zu allem, was sonst nirgendwo reinpasst.
  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2235
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 1. KK
  • TTR: 1445

Ich bin ein Säufer !!

BeitragFr 20. Okt 2017, 12:17

Gerade las ich im SPON einen Artikel
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 73761.html
darüber, dass in Deutschland zuviele Leute riskante Mengen an Alkohol konsumieren. Riskant bedeutet nach dem DKFZ

Ein riskanter Alkoholkonsum bedeutet,

dass Frauen pro Tag mehr als ein Glas Bier (0,3 Liter) oder 0,1 Liter Wein und
Männer mehr als zwei Gläser Bier oder 0,2 Liter Wein trinken
.


Jou, dann bin ich wohl ein riskanter Trinker. Mein täglicher Konsum beträgt 0,5 L Bier und dann noch ca. 150 ml Wein insgesamt also ca. 35 g Alkohol. Der Konsum findet abends nach dem Training/Abendessen und vor der Bettruhe statt.

Merkwürdigerweise bin ich aber kerngesund und putzmunter. Jährlich lasse ich ein großes Blutbild machen und der Wert meines "Säuferenzyms" - Gamma-GT - liegt mit 20 U/L weit unter der angebenen Grenze von <60.

Auch steigt die Lebenserwartung der Deutschen seit Jahrzehnten trotz des ebenfalls steigenden Alkoholkonsums. Jetzt bitte keinen falschen Korrelationsschluss ! Dennoch so richtig will sich bei mir keine Nahtoderfahrung einstellen.

Kurzum ich halte die angegebenen Grenze für einen der typischen Fürze der Medizinstatistiker. Da die Ärmsten im Gegensatz zu echten Naturwissenschaftlern ja keine Experimente machen können, müssen sie halt im Kaffeesatz lesen :yesbad: .

Es gab vor einigen Jahren zwei Studien mir riesigen Kohorten, bei denen die Abstinenzler die höchste Todesrate aufwiesen, dicht gefolgt von den schweren Alkoholikern (=> >25g pro Tag; huch :horror: , ich bin ja über der Grenze) und bei weitem am besten schnitten die moderaten Alkoholiker ab :mrgreen: . O je, da war aber die Kacke am dampfen. Das passte so überhaupt nicht ins Weltbild. In den folgenden Jahren wurde viel Fleiß aufgewandt, um den Studien methodische Fehler nachzuweisen. Z.B. beinhaltet ja die Gruppe der Abstinenzler alle mit bereits angeschlagener Gesundheit, die deswegen keinen Alkohol trinken dürfen und ohnehin eine kürzere Lebenserwartung haben. Bei 150000 Fällen pro Kohorte machen die sicher einen Löwenanteil aus :klatsch: . Kurzum die unbequemen Studien wurden weggerechnet. Offensichtlich waren die hellen Köpfe alle an den nachfolgenden Analysen beteiligt, während die ersten Studien von Vollpfosten - wahrscheinlich immer leicht betütert :roll: - durchgeführt wurden.

Aber selbst wenn meine täglichen 35 g irgendwann irgendeinen schädlichen Effekt zeitigen sollten, bleibt wie bei allem im Leben die Frage nach der Spaß/Risiko Balance. Die muss jeder für sich beantworten. Meine Einstellung dazu findet sich ja in meiner Signatur.

p.s. ich muss allerdings hinzufügen, dass ich diesem lästerlichen Konsum erst seit 12 Jahren fröne.
einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2209
  • Reputation: 20
  • TTR: 1785

Re: Ich bin ein Säufer !!

BeitragFr 20. Okt 2017, 14:28

20, 30, 35 gr. ...man muss nur die richtigen Quellen lesen und vergleichen und ein wenig auf die Qualität des Fusels achten.
Dazu noch etwaige Prädispositionen berücksichtigen und schon kann man sich optimal und genüßlich auf die 20, 30 oder 35 gr. Pro Tag stürzen :evil: Manche sparen unter der Woche auch an :D und schütten dann am Samstag 150-175 gr. auf einen Schlag rein. Letzteres ist dann zweifelsohne zumindest für mich sehr unbekömmlich :puke
Offline

0x556c69

  • Beiträge: 104
  • Reputation: 2
  • TTR: 0

Re: Ich bin ein Säufer !!

BeitragFr 20. Okt 2017, 15:33

Nach dieser Quelle https://en.wikipedia.org/wiki/Rum_ration gab es für englische Seeleute tägliche Rationen von 8 Pint (1 Pint=568ml) Bier, 1 Pint Wein oder 1/2 Pint "Spirits", je nachdem was verfügbar war.

35g Alkohol/Tag sind höchstens Kreisklasse.
- Spielsystem: Abwehr mit Zwischenangriffen -
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1004
  • Reputation: 31
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Ich bin ein Säufer !!

BeitragMo 23. Okt 2017, 10:28

Sehr interessantes Thema, über das wir uns in der Mannschaft auch schon öfter unterhalten haben.
Ich würde sagen, über eine Woche trinke ich so 10 Flaschen Bier. Je nach dem was da ist manchmal halbe Liter, meistens 0,33.
Wenn ich in der Weinphase bin, kein Bier mehr, dafür dann mhm...im Durchschnitt 2-3 Flaschen Wein/Woche.
Wird brav verteilt, mehr als 3 Bier trinke ich eigentlich seltenst, dafür nach dem TT immer zumindest eins.
Halt so das ich eigentlich meistens noch Auto fahren kann, wobei ich an 6 von 7 Tagen ausschließlich Rad fahre.

Damit bin ich für 2 aus meiner Mannschaft auch schon ein Alkoholiker per Definition, wobei einer auch meint 2 Tassen Kaffee pro Tag sind schon zu viel.


@0x556c69: Das Bier soll, so wie ich es gelesen habe, früher aber auch weniger Alkoholgehalt gehabt haben. Vielleicht gilt das auch für andere Getränke. Mönche sollen im Mittelalter in Deutschland auch das Anrecht auf ca 5 Liter Bier pro Tag gehabt haben.
Offline

uli

  • Beiträge: 465
  • Reputation: 9
  • Verein: SC 1920 Niedervorschütz
  • Spielklasse: Bezirksliga 4 Nord
  • TTR: 1673

Re: Ich bin ein Säufer !!

BeitragMo 23. Okt 2017, 15:01

Werden die Jahre 0...12 beim Durchschnitt mitgerechnet? :D
VH: Waran 1,5mm
Holz: ULMO Safety Def+ (9 Schicht Aufbau)
RH: C+f III ox

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron