Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 17:39


BTY Gionis Carbon Series

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

luritt

  • Beiträge: 35
  • Reputation: 0
  • Verein: TTV Höxter
  • Spielklasse: Landesliga
  • TTR: 1800

BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 16:30

Nun bekommt auch der Abwehrspieler Panagiotis Gionis seine eigene Holzserie. Butterfly wird wohl nicht entgangen sein dass er mittlerweile viele Fans hat. ;)
Gionis Carbon OFF
Offensivholz für alle, die eine direkte, relativ kompromisslose Spielstrategie bevorzugen. Der vergrößerte Sweetspot, eine hohe Biegesteifigkeit ermöglichen druckvolle Spinattacken ohne die Spielpräzision zu vernachlässigen.
- 5-schichtig + 2 Carbon Net
- Gewicht: ca. 90 g
- Dicke: 6.1mm
- Preis: 59,90 €

Gionis Carbon ALL+
Mit dem Gionis Cabon ALL+ präsentiert Butterfly ein Holz für jede ALL+/ OFF- Spielstrategie. Der vergrößerte Sweetspot bietet ein sehr gutes, kontrollierbares Anschlaggefühl. Bedingt durch die Kombination der verwendeten Holz- und Cabonschichten ist es hervorragend für ein präzises Block-Konterspiel mit Spinattacken geeignet.
- 5-schichtig + 2 Carbon Net
- Gewicht: ca. 85 g
- Dicke: 5.4mm
- Preis: 49,90 €

Gionis Carbon DEF
Dieses Holz wurde speziell für Defensivspieler mit einem Drang zu offensiven Störattacken entwickelt. Sehr kontrolliert und präzise im Anschlag weist es aufgrund der verwendeten Carbonschichten einen vergrößerten Sweetspot auf.
- Nur in ST erhältlich
- 5-schichtig + 2 Carbon Net
- Gewicht: ca. 85 g
- Dicke: 5.6mm
- Preis: 39,90 €

Die Blattmaße kann ich leider nicht entziffern. Vielleicht hat ja schon jemand von euch den neuen Butterfly Katalog.
http://ooakforum.com/viewtopic.php?f=11&t=4494&sid=83b8dabb55e97a6a7f3315c167bc9c4a&start=0
  • 0

Bin bei Noppentest zu finden unter LLL
Offline
Benutzeravatar

Variatio

  • Beiträge: 2184
  • Reputation: 46
  • Verein: www.tt-hornau.de
  • Spielklasse: Bezirksklasse MTK
  • TTR: 1550

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 16:39

Das Def und das All+ sehen interessant aus! :-)

Anbei der Katalog-Scan
  • 0

gionis.jpg

Link: Mein Youtube-Kanal
Material A: Cogito Fette Keule, Spinlord Gigant 1,2mm, BTY T05 1,9mm, 180g
Material B: BBC X-Fusion TC, Predator OX, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, 165g

'... ein sehr irritierender Mix aus Aufschlägen, VH-Angriff und Noppenhackblocks ...' (Nöppchenspieler)

Variatio auf 500px
Offline

Brandy

  • Beiträge: 420
  • Reputation: 7
  • Verein: TTG Ottrau/Berfa
  • Spielklasse: BZK
  • TTR: 1493

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 18:55

Schon iwas bekannt, ab wann die Hölzer erhältlich sind?

Ich glaub ich muss ma mit den Griechen hier sprechen, das er sich die Ouzos sparen kann un mir dafür das DEF Holz geben soll :D
  • 0

Friendship Orgin Soft 1,8mm
EIgenbau
Dr. Neubauer Bison 1,8mm
Offline
Benutzeravatar

luritt

  • Beiträge: 35
  • Reputation: 0
  • Verein: TTV Höxter
  • Spielklasse: Landesliga
  • TTR: 1800

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 18:57

Sie sind verglichen mit den anderen Butterfly Carbon-Hölzer auch gar nicht mal so teuer. ;)

Die Blattgrößen sind wohl:
OFF = 159 x 152 mm
ALL+ = 159 x 152 mm
DEF = 164 x 157 mm
http://forum.tt-news.de/showthread.php? ... ost2505990
  • 0

Bin bei Noppentest zu finden unter LLL
Offline
Benutzeravatar

bamboole

  • Beiträge: 734
  • Reputation: 26
  • Verein: Out Of The TT-Circus
  • Spielklasse: Ruhestand
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 19:28

Würde mich für diese Art der Griechenlandhilfe glatt "opfern" :)

Statt Ouzo dann der Slogan "Das Holz für meine guten Freunde". Kann natürlich sein, dass BTY ein Fehler unterlaufen ist und sie die "1" vor den VK-Preisen vergessen haben. ;)
  • 0

Music is always a commentary on society (Frank Zappa)

Alte Testerweisheit: Es ist nicht gesagt, daß es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muß es anders werden. (Georg Ch. Lichtenberg)

Red+Black Kazak: Burnout 1,5mm / BTY Roundell Hard 1,9mm
Balsa Fitter 5.5: DF 1615 1,2mm / Evolution MX-S 1,8
Offline
Benutzeravatar

ChopTillYouDrop

  • Beiträge: 139
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: if U'r 555 I'm
  • TTR: 666

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMi 5. Feb 2014, 21:01

Oh nee, ich war so lange meinem Material treu (bis auf die VH). Das mittlere Holz reizt mich aber gerade extrem... mit P1r ox und Rhyzm max... :cry: :klatsch: :?: !!
  • 0

S&T Hellfire ox
BTY Gionis Carbon All+
FX-P Max.
Offline

Fuddler

  • Beiträge: 262
  • Reputation: 21
  • Verein: TTV Geismar
  • Spielklasse: BZL
  • TTR: 3000

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDo 6. Feb 2014, 12:08

Wartet mit dem Kauf doch wenigstens bis Gionis die Griffschalen an seinem Korbel ausgewechselt hat :D
  • 0

Offline
Benutzeravatar

destroy11

  • Beiträge: 272
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDo 6. Feb 2014, 13:41

Fuddler hat geschrieben:Wartet mit dem Kauf doch wenigstens bis Gionis die Griffschalen an seinem Korbel ausgewechselt hat :D


solche denn :

http://www.ebay.de/itm/Butterfly-Protot ... 1c3c3684c2
  • 0

But Matsushita Pro ST.
Tibhar Super Defense 1,6 mm
GD Meteorite OX
But J.S Huyk ST.
Donic Spike P1 0,5 mm
Donic Baracuda 1,8 mm
But KSL ST.
But Tenergy 05 2,1 mm
GD Meteorite OX
Offline
Benutzeravatar

HOLGI

  • Beiträge: 162
  • Reputation: 0
  • Spielklasse: Hobbit Klasse
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDo 6. Feb 2014, 14:17

Die :pig: kauft bestimmt bald alle 3 und wird berichten und vielleicht gibt es sogar Videos, wie Geil die Hölzer sich spielen.
Bin gespannt wie ein Flitzebogen.
Preis ist ja richtig gut für die Hölzer. Mal sehen, evtl. hole ich mir ja das Off Holz.
  • 0

Offline
Benutzeravatar

moertelsaeckchen

  • Beiträge: 735
  • Reputation: 2
  • Verein: WTTV
  • Spielklasse: 1.Kreisklasse
  • TTR: 1400

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDi 18. Feb 2014, 09:32

Mein Interesse liegt auch beim DEF-Modell. 8-)
Ich denke das wird was für die Sommerpause :mrgreen:
  • 0

Lion Absolute Intact - VH Stiga Airoc M 1,9 rot - RH schwarzer YAP 2,0
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2244
  • Reputation: 20
  • TTR: 1785

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDi 18. Feb 2014, 09:58

Gionis empfiehlt übrigens die off Variante ! ;)
  • 0

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline

Deserteur

  • Beiträge: 517
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: 1. Kreisliga 1. PK
  • TTR: 1500

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDi 18. Feb 2014, 13:08

Die Verteidigerle sich bestimmt in 2 Wochen ordern wird ;)
  • 0

Normaler Schläger: VH: Tenergy 80 1.9 RH: Roundell 1.7 Viscara light
Ersatzschläger: VH: Sriver G3 1.9 RH: Roundell 1.7 Holz Buran CCF
Spaßprügel: VH: Sriver L 1.7 RH: Feint Long III 0.5 Oh Sang Eun Medium
Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2244
  • Reputation: 20
  • TTR: 1785

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragDi 18. Feb 2014, 13:11

Deserteur hat geschrieben:Die Verteidigerle sich bestimmt in 2 Wochen ordern wird ;)

Werde standhaft bleiben :D ... Das Basalt6 von Soulspin ist 'ne Wucht !
  • 0

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Offline
Benutzeravatar

luritt

  • Beiträge: 35
  • Reputation: 0
  • Verein: TTV Höxter
  • Spielklasse: Landesliga
  • TTR: 1800

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragFr 11. Apr 2014, 13:33

Hier gibt es erste Eindrücke der neuen Hölzer zu lesen:
http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=156319&page=2

Hat schon jemand von eines der Holz getestet?
  • 0

Bin bei Noppentest zu finden unter LLL
Offline
Benutzeravatar

ChopTillYouDrop

  • Beiträge: 139
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: if U'r 555 I'm
  • TTR: 666

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragMo 14. Apr 2014, 07:20

Na die Off-Version scheint den ersten Eindrücken zufolge ja brutal schnell zu sein. Bin mal auf die ersten Meinungen von ox Nopplern zum All und Off gespannt!
  • 0

S&T Hellfire ox
BTY Gionis Carbon All+
FX-P Max.
Offline
Benutzeravatar

luritt

  • Beiträge: 35
  • Reputation: 0
  • Verein: TTV Höxter
  • Spielklasse: Landesliga
  • TTR: 1800

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragSa 19. Apr 2014, 17:10

Habe mir heute im Butterfly Store Göttingen das All+ geholt. Laut Aussage des anwesenden Mitarbeiters ist in allen drei Gionis-Hölzern Balsa verbaut.

Der erste Eindruck: Das Holz ist sehr gut verarbeitet und liegt mir gut in der Hand, Gewicht: 88g.
  • 0

Bin bei Noppentest zu finden unter LLL
Offline

Ric

  • Beiträge: 89
  • Reputation: 21
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragSa 19. Apr 2014, 17:43

Ich habe mir das ALL+ zugelegt. Auf der VH T05, 1,9mm, auf der RH FL II, 1mm.

Die ersten Eindrücke sind überaus erfreulich. Die VH ist extrem kontrolliert, sehr präzise und ausreichend schnell. Ich habe mich mit dem Tenergy noch nie so wohl gefühlt. Zur RH kann ich noch nicht viel schreiben. Auch hier ist die Kontrolle hoch. Da ich aber ein paar Jahre ox-Noppen gespielt habe, muss ich mich erst noch etwas umstellen, um eine sichere Einschätzung abgeben zu können.

Ergebnis nach der 1. Trainingseinheit: Ich habe Holz und Tenergy nachbestellt.

Gruß
Ric
  • 0

seit 17.06.18 Cogito Fette Keule
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 31.08.18 Three Sword Zeus ox
Offline
Benutzeravatar

bamboole

  • Beiträge: 734
  • Reputation: 26
  • Verein: Out Of The TT-Circus
  • Spielklasse: Ruhestand
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragSa 19. Apr 2014, 18:55

Habe mir diese Woche in Wien im dortigen Shop - übrigens ein sehr sympathischer Shopinhaber - auch ein Gionis Carbon ALL+ geholt und auch die übrigen beiden Varianten in Händen gehabt und gedotzt. Def hat mir eigentlich eine bessere Rückmeldung gegeben. Doch da ich ungern "Pfannen" spiele und mir die geraden Griffe "abgewöhnt" habe, entschied ich mich für ein ALL+ (87g) Traininieren konnte ich noch nicht und komme wohl diesen Monat auch nicht mehr dazu. Erste Dotztests mit P1R (1,0) Genius Optimum + / Ventus Speed / adidas P5 stimmen mich aber nicht so optimistisch. Mir fehlt da im Vergleich zu meinen Referenzhölzern (Ardency Carbon OFF- / Palio Yue Wang) etwas die Rückmeldung. Klingt mir irgendwie etwas zu sehr nach Kunststoff. Block kann ich mir gut vorstellen, weichere Bälle weniger. Meine Befürchtung ist, dass die Bälle - mit diesen Belägen - zu wenig Rotation erzeugen und zu gerade herausspringen. Lasse mich da gerne in der Praxis positiv überraschen, gehe aber mit gedämpften Erwartungen heran. Vom Feeling her doch kein Holz von dem ich auf Anhieb sagen würde, ja, das ist es. Spontanes Wohlfühlgefühl trat nicht ein und mein Bauch sagt, dass gibt vermutlich nichts. Habe schon viel getestet und merke recht schnell, ob etwas Sinn macht - manchmal schon durch die Erfahrung beim Dotztest. Optisch und vom Griff her ein feines Teil. Größe 15,9 x 15,2 schränkt die Belagkaufchancen auf dem Gebrauchtmarkt aber ein - soll es wohl auch. Auch Tenergys müssen verkauft werden.

Mal schauen, ob ich mich dann doch zum Def überwinde und das ALL+ bald wieder in den Umlauf geht. Wer Interesse hat (konkaver Griff) kann sich ja mal "vorsorglich" melden...
  • 0

Music is always a commentary on society (Frank Zappa)

Alte Testerweisheit: Es ist nicht gesagt, daß es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muß es anders werden. (Georg Ch. Lichtenberg)

Red+Black Kazak: Burnout 1,5mm / BTY Roundell Hard 1,9mm
Balsa Fitter 5.5: DF 1615 1,2mm / Evolution MX-S 1,8
Offline

Ric

  • Beiträge: 89
  • Reputation: 21
  • TTR: 0

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragSa 19. Apr 2014, 19:13

Mensch Bamboole,

der erste umfassende Testbericht, ohne das Holz gespielt zu haben. Respekt! Aber als einer der Dauertester der ersten Stunde kannst Du Dir das leisten. Ich bin gespannt, ob sich das alles bewahrheitet.

Gruß
Ric
  • 0

seit 17.06.18 Cogito Fette Keule
seit 03.02.17 Butterfly Tenergy 05 1,9 mm (davor FX)
seit 31.08.18 Three Sword Zeus ox
Offline
Benutzeravatar

hebel_st

  • Beiträge: 503
  • Reputation: 4
  • Verein: SV 1965 Gläserzell
  • Spielklasse: Kreisliga
  • TTR: 1458

Re: BTY Gionis Carbon Series

BeitragSa 19. Apr 2014, 20:08

Meld mich schon mal an. Die Größe entspricht meinem alten Referenzholz LKT Blackwhirwind.
  • 0

Mein aktuelles Material:
Andro Fibercomp def Der Materialspezialist Rebellion Ox CTT National Strike 2,0mm Gewicht: 1?? Gramm

Sonstiges:
Einige Hölzer mit diversen Noppen und Antis
Nächste

Zurück zu Carbon/Kunstfaser-Hölzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron