Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 20:39


der materialspezialist "2 FACES"

  • Autor
  • Nachricht
Offline

henny6882

  • Beiträge: 15
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

der materialspezialist "2 FACES"

BeitragDi 8. Apr 2014, 19:48

Das neue Holz des Materialspezialisten - ab sofort erhältlich!

http://www.der-materialspezialist.com/i ... ade-detail

Gibt es hierzu schon nähere Infos?

Von der Beschreibung und dem Preis geht es Richtung Re-Impact Hölzern.
  • 0

Offline

tommes

  • Beiträge: 177
  • Reputation: 3
  • TTR: 1703

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 01:02

Ich hab das Holz.
Und ich bin total begeistert.
Das BEAST ist auf der RH total langsam.

Und ich meine WIRKLICH LANGSAM

Die VH ist so was zwischen All+ und Off-

Ein wirklich interessantes Holz, mit dem ich nun endlich das Projekt Glanti in Angriff
nehmen kann, da alles, was ich vorher getestet hatte, mir zu schnell auf der RH mit dem Glanti war.

Zum Holz.

Es ist ein echt dickes Ding. So ca. 11mm.
Der Griff ist wie für mich gemacht. Schön kräftig und liegt echt gut in meiner doch recht kleinen Hand.
Der Ballabsprung ist mMn schön flach, sodass die Blocks auf den Tisch kommen.

Mein Standard-Trainingspartner meinte, dass meine VH-Topspins schneller, härter seien und für ihn unangenehm flach wegspringen.

Es ist zwar eine Stange Geld, was das Teil kostet, aber ich bin wirklich angetan davon.

Der Spass mit dem Glanti macht den Gedanken an das Geld etwas angenehmer. :)

Sport frei vom Thomas
  • 0

Einen schönen Tag noch, und immer nett grüßen.... :-)

bei Noppentest tommes und bei PMB auch tommes





Holz: Rosenkavalier D

VH: Tenergy 05 1,9mm rot

RH: D-tecs, 0,5mm schwarz
Offline
Benutzeravatar

Noppen Matthes

  • Beiträge: 498
  • Reputation: 38
  • Verein: Phoenix TTC
  • Spielklasse: Vor Aeonen 'mal Bezirksliga WTTV
  • TTR: 0

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 01:31

tommes hat geschrieben:Mein Standard-Trainingspartner meinte, dass meine VH-Topspins schneller, härter seien und für ihn

Wie sieht es denn mit dem Spin im Toppi aus, schliesslich ist das ja ein Balsa Pruegel?
  • 0

Holz: OSP Ultimate ST
VH: DHS H3 Neo 2,1 mm
RH: Dr. Neubauer ABS 2,1mm

Anti rules!
Offline

tommes

  • Beiträge: 177
  • Reputation: 3
  • TTR: 1703

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 03:40

Mir ist nix negatives aufgefallen.
Schnitt habe ich mehr als genug rein bekommen. Egal ob Topspin, oder Unterschnitt :)

Als Referenz steht hier das Tachi, welches ich 3 Jahre spielte

Die Tempo-Unterschiede auf Vor-und-Rückhand sind wirklich enorm.
Keine Ahnung, wie das der Produzent hinbekommen hat.

LG Thomas aus der Nachtschicht
  • 0

Einen schönen Tag noch, und immer nett grüßen.... :-)

bei Noppentest tommes und bei PMB auch tommes





Holz: Rosenkavalier D

VH: Tenergy 05 1,9mm rot

RH: D-tecs, 0,5mm schwarz
Offline
Benutzeravatar

Memo

  • Beiträge: 356
  • Reputation: 6
  • Verein: TTC Karsau
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1450

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 07:12

Beast in 0,6? Was hast du fürn Schwamm drunter?
  • 0

Offline

tommes

  • Beiträge: 177
  • Reputation: 3
  • TTR: 1703

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 19:48

Memo hat geschrieben:Beast in 0,6? Was hast du fürn Schwamm drunter?



Ich hab Guido mein Problem mit dem Block beschrieben.
Egal ob BEAST oder ABS

Er schwärmte dann auch gleich von seinem neuen Holz 2Faces und meinte, damit bekomm ich immer den Block auf den Tisch. 8-)

Zusätzlich meinte er, er selektiert mir einen seeeeehr dünnen BEAST und schickt mir diese Kombi.

Ergo, alles von der Stange und so unheimlich laaaaaaaangsam auf der RH. :geil:

Die VH mit dem Tenergy hat genug Durchschlagskraft um die zu hohen Ablagen der Gegner abzuschießen.
  • 0

Einen schönen Tag noch, und immer nett grüßen.... :-)

bei Noppentest tommes und bei PMB auch tommes





Holz: Rosenkavalier D

VH: Tenergy 05 1,9mm rot

RH: D-tecs, 0,5mm schwarz
Offline

#0L6

  • Beiträge: 280
  • Reputation: 1
  • Verein: Fortuna BN
  • Spielklasse: KL
  • TTR: 1520

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragMi 9. Apr 2014, 22:59

Wie verhält sich der Prügel denn bei offensiv Aktionen mit dem Biest? Noch machbar oder dann zu lahm?
  • 0

Darker 7p2.df - Irbis 1,8 - HF OX
diverse BBCs in der Schublade....
Offline

tommes

  • Beiträge: 177
  • Reputation: 3
  • TTR: 1703

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragDo 10. Apr 2014, 00:53

#0L6 hat geschrieben:Wie verhält sich der Prügel denn bei offensiv Aktionen mit dem Biest? Noch machbar oder dann zu lahm?


Sorry, das kann ich dir echt noch nicht beantworten. dafür bin ich noch viel zu unsicher.

Ich bin ein totaler Anfänger in Sachen Glanti.

Aber Spaß macht dieses spielsystem. :)
  • 0

Einen schönen Tag noch, und immer nett grüßen.... :-)

bei Noppentest tommes und bei PMB auch tommes





Holz: Rosenkavalier D

VH: Tenergy 05 1,9mm rot

RH: D-tecs, 0,5mm schwarz
Offline

#0L6

  • Beiträge: 280
  • Reputation: 1
  • Verein: Fortuna BN
  • Spielklasse: KL
  • TTR: 1520

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragDo 10. Apr 2014, 09:32

Ich bin ein totaler Anfänger in Sachen Glanti.

Aber Spaß macht dieses spielsystem.
:yes:

Ich auch (beides)! :thumpsup:

Bei mir klappen Druckschupf und Lift/Schuss schon besser als die Blockerei :o
  • 0

Darker 7p2.df - Irbis 1,8 - HF OX
diverse BBCs in der Schublade....
Offline

chrisq

  • Beiträge: 61
  • Reputation: 3
  • TTR: 0

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragSo 27. Apr 2014, 10:22

#0L6 hat geschrieben:Wie verhält sich der Prügel denn bei offensiv Aktionen mit dem Biest? Noch machbar oder dann zu lahm?

Aus meiner Sicht ist die RH viel zu langsam um Druck zu machen, deswegen gebe ich das Holz auch wieder her.
Sicher ist das toll wenn du den TS so kurz ablegen kannst.
Ich hatte aber noch keinen Gegner der mir nach den 3en TS den dann immer und immer wieder so in die RH spielt.
Dann wird geschupft , geschossen, ... und sobald der Gegner nur auf die RH lullt
musst du aktiv werden. Was mit der RH nicht geht, dh du musst drehen oder dich umstellen wenn du mit dem Holz spielst.
Für mich keine :pig:
  • 0

Offline

tommes

  • Beiträge: 177
  • Reputation: 3
  • TTR: 1703

Re: der materialspezialist "2 FACES"

BeitragDi 29. Apr 2014, 19:38

chrisq hat geschrieben:
#0L6 hat geschrieben:Für mich keine :pig:


Für mich schon :geil:

Denn was bringt dir ein schnelleres Holz, wenn du als Glanti-Anfänger keinen Ball auf die gegnerische Seite spielen kannst, weil dir der Ball drüber weg, ins Netz, oder sonst wohin geht???

Mit dem 2 Faces kann man seeeeehr schön das Glanti-Spiel erlernen. Man merkt sehr genau, was der Fehler war, wenn es mal nicht klappt, wie geplant :thumpsup:

...und die kurzen Blocks sind echt der Hammer :god:


Alles geschrieben von einem Anfänger in Sachen Glanti :ichweisswas:
  • 0

Einen schönen Tag noch, und immer nett grüßen.... :-)

bei Noppentest tommes und bei PMB auch tommes





Holz: Rosenkavalier D

VH: Tenergy 05 1,9mm rot

RH: D-tecs, 0,5mm schwarz

Zurück zu Balsa-Hölzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron