Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 02:28


Alternative zum Sunflex Sun Power

  • Autor
  • Nachricht
Offline

henny6882

  • Beiträge: 15
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Alternative zum Sunflex Sun Power

BeitragMi 23. Mai 2018, 13:13

Hallo Leute,

seit ca. 3 Jahren spiele ich folgende Kombination:

Joola Toni Hold white Spot DEF Holz mit dem Sunflex Sun Power (1,8) auf der Vorhand und dem
Tibhar Grass D.Tecs (OX) auf der Rückhand.

Leider wird mein geliebter Sunflex Sun Power nun nicht mehr angeboten, er verschwindet aus dem Sortiment.
Mit ihm spielte ich immer nah an der Platte, zog Topspin und/oder schoss den Gegner ab. Schnittanfällig war ich mit dem Belag nie, genauso hielt der Belag mindestens eine Hin- oder Rückrunde. Mit dem Toni Hold hatte ich natürlich auch maximale Kontrolle und konnte genau zielen. Da der Sun Power auch sehr weich war und ich mit dem D.Tecs optimale Kontrolle hatte, passte es einfach perfekt zu meiner Spielweise.
Hat Jemand zufällig den selben Belag gespielt und ist dann zu einem vergleichbaren neuen Belag gewechselt? Der genauso viel Topspin und Schussmöglichkeit bietet?
Hier freue ich mich auf hoffentlich positive Rückmeldungen und Vorschläge für meinen neuen Belag. :bravo:
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Cogito

  • Beiträge: 2195
  • Reputation: 75
  • Spielklasse: 2. KK
  • TTR: 1423

Re: Alternative zum Sunflex Sun Power

BeitragDo 24. Mai 2018, 19:30

Versuche es doch mit einer der neueren Apollo Varianten. Oder Haifu Shark.

So aus dem Bach heraus vorgeschlagen.
  • 0

einfache Sätze
während ich stehe fällt der Schatten hin
Morgensonne entwirft die erste Zeichnung
Blühn ist ein tödliches Geschäft
ich habe mich einverstanden erklärt
ich lebe
(Heißenbüttel)
Offline

henny6882

  • Beiträge: 15
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Alternative zum Sunflex Sun Power

BeitragFr 25. Mai 2018, 17:30

Lieben Dank für die Info! :2thumps:

Ich hatte gestern Glück und habe noch folgende Info im Nachbar-Forum bekommen:

https://www.spinfactory.de/belaege/sun-power.html

"Tense Up Schwamm - Die einzigartige Polymerzusammensetzung baut den High Tension Effekt im Inneren des Schwamms auf. Die speziellen Polymere steigern die Zugfestigkeit der Innenwände in den Schwammporen. Diese Technologie ist besonders auf den Plastikball abgestimmt."

Bin gespannt und freue mich drauf! :clap:
  • 0


Zurück zu Noppen Innen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron