Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 16:13


Glanti

  • Autor
  • Nachricht
Offline

noppenlux

  • Beiträge: 34
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Altenglan
  • Spielklasse: BKL
  • TTR: 0

Glanti

BeitragDo 2. Apr 2015, 19:00

Hallo würde gern mal einen Glanti testen,störspiel am Tisch,Block,DS,Seitwicher die 3 Schläge sollten schon gehen,Angriff halt später wenns sowas gibt, halt wie GLN ähnlich,welcher eignet sich dafür B.A.D.0,7mm,Best 1,2,ABS 1,2 oder doch einen billigen zum testen
Holz könnte ich zum testen bekommen
BTY ALC
Tibhar Power Wood
MSP Blockbuster+mein Spielholz das einen weichen Anschlag hat
  • 0

Holz:Butterfly Viscaria ST
VH:Xiom Vega Pro 1,8mm
RH Dornenglanz ox


Wer Fehler findet darfse behalten
Offline

noppenlux

  • Beiträge: 34
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Altenglan
  • Spielklasse: BKL
  • TTR: 0

Re: Glanti

BeitragFr 3. Apr 2015, 10:06

Konnte gestern abend bei einem Nachbarverein trainieren
Zuerst mit LN HF+poggo auf RH mit 0,5mm Schwamm(auf meinem Spielholz) kein problem gegen guten Jugendspieler, mit HF,Poggo viel zu harmlos.Dann gegen KL Spieler konter spieler und mit viel schnitt in seinen Bälle bin glatt 8:0 abgeschossen worden mit den LN.Wechel auf Blockbuster und B.A.D.0,7mm ca.halbe Std.eingespielt war schon was anderes aber gefährlicher als mit den LN,trotz meiner vielen Fehler hat das aber schon besser ausgesehen,Block auf TS am anfang viel ins Netz wurde mit der Zeit besser.Dann 3 Sätze 2:1 für mich Block auf TS der Punkt war mein,noch viele Errors aber was soll man sagen fürs erstemal,war schon gut und intresant.
Das Blockbuster hat mir nicht so gut gefallen das Holz fibriert mir zu viel und hat meiner meinung nach zuviel Katapulk,wed mal den Glanti auf mein Spielholz kleben,wenn ich Gegner finde zum trainig für heute abend wird getestet
Will mir noch den ABS 1,2mm kaufen zum testen
PS.:Kann mir gut vorstellen daß ich mich umstell auf Anti,schau mer mal
  • 0

Holz:Butterfly Viscaria ST
VH:Xiom Vega Pro 1,8mm
RH Dornenglanz ox


Wer Fehler findet darfse behalten
Offline

4 MD!

  • Beiträge: 311
  • Reputation: 5
  • TTR: 0

Re: Glanti

BeitragFr 3. Apr 2015, 12:59

Vorallem mehr Zeit in die Umstellung investieren, dann klappt das . ;-)
  • 0

Viscaria, VH Airoc S 2,1mm, schwarz , RH Airoc M 1,7mm, rot
Offline

dreienbergerglaguno

  • Beiträge: 87
  • Reputation: 4
  • Spielklasse: LL
  • TTR: 1823

Re: Glanti

BeitragFr 3. Apr 2015, 16:59

Genau!!!!! :!:

Denn auch hier gillt: Zeit ist Geld! :mrgreen:
  • 0

Fehlt Noppen mal die Griffigkeit, nimm's leicht und sei nicht eitel-altgescheid! ;-)
Offline

noppenlux

  • Beiträge: 34
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Altenglan
  • Spielklasse: BKL
  • TTR: 0

Re: Glanti

BeitragFr 3. Apr 2015, 20:29

Spricht was dagegen wenn ich noch 2 Glantis teste,den ABS+SP 1,2mm,wenn wer zu verkaufen hat bitte anbieten.Komme gerade vom training Bad auf meinem Spielholz ging bedeutend besser als mit dem Blockkbuster
  • 0

Holz:Butterfly Viscaria ST
VH:Xiom Vega Pro 1,8mm
RH Dornenglanz ox


Wer Fehler findet darfse behalten
Offline

noppenlux

  • Beiträge: 34
  • Reputation: 0
  • Verein: TTC Altenglan
  • Spielklasse: BKL
  • TTR: 0

Re: Glanti

BeitragSo 5. Apr 2015, 21:42

Wenn ich jetzt noch ein gutes Holz als empfehlung bekommen würde, mit einem Glanti der nicht so winkelanfällig ist würde das alles passen,Holz?? Baest 1,2oder 1,5mm,oder BAB 0,7 1,1 oder1,5mm auf einem anderen Holz das mehr stört als mein Spielholz,ich weis man kann nicht alles haben.Wechsele auf Glanti weil mir die LN in der Herstellung zu schwankend sind egel welche.
  • 0

Holz:Butterfly Viscaria ST
VH:Xiom Vega Pro 1,8mm
RH Dornenglanz ox


Wer Fehler findet darfse behalten
Offline

Deserteur

  • Beiträge: 517
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: 1. Kreisliga 1. PK
  • TTR: 1500

Re: Glanti

BeitragSo 5. Apr 2015, 23:26

2 Vereinskollegen spielen beide das Viscaria light mit ABS.
  • 0

Normaler Schläger: VH: Tenergy 80 1.9 RH: Roundell 1.7 Viscara light
Ersatzschläger: VH: Sriver G3 1.9 RH: Roundell 1.7 Holz Buran CCF
Spaßprügel: VH: Sriver L 1.7 RH: Feint Long III 0.5 Oh Sang Eun Medium
Offline

ferring

  • Beiträge: 154
  • Reputation: 8
  • Verein: Wyker TB
  • Spielklasse: KL-Nord-NF
  • TTR: 1438

Re: Glanti

BeitragDi 7. Apr 2015, 15:48

Das BEAST spielt sich in 1,2 mm recht kontrolliert und liegt mir besser als mein(e) 1,2 mm ABS.
Der Ballabsprung beim BEAST ist etwas höher als beim ABS, was mir liegt. Blocktürme kommen selten vor,
eher mal halbhohe Blockbälle auf TS, die die Gegner hassen, weil sie diese "Elfer" nicht verwandeln :evil:
Wenn es flacher und schneller sein soll, Grizzly/ABS in 1,2 mm.
Spiele das TTM Hammer & Sichel ein eher langsames Carbon ALL Holz, ich brauche die gute Kontrolle.
ferring
  • 0

-nordisch by nature-

TT-Manuf. Hammer u. Sichel RH: Materialspezialist BEAST 1,2 mm VH: SpinLord Degu II, 1,5 mm
TT-Manuf. Hammer u. Sichel RH: Dr. Neubauer Buffalo 1,2 mm VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm
TT-Manuf. KDF Adv.spez RH: MSP BEAST, 1,2 mm VH: Sword LongCan, 2,0 mm

Re-Impact Taipan RH: Grizzly/ABS 1,2 mm VH: SpinLord Degu II 1,0 mm

Zurück zu Antis und GlAntis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast