Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 13:06


Stiga Energy Absorber

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 132
  • Reputation: 3
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1400

Stiga Energy Absorber

BeitragDo 23. Okt 2014, 13:32

Hi,
hab mir mal zum Spaß den Stiga Energy Absorber zugelegt ... habe hierzu noch nichts im Forum gelesen ... spricht das gegen den Belag? :( Will mein LN-Spiel von der klassischen Abwehr mehr an den Tisch bringen und dachte mir, dass das auch mit einem Anti geht ... nur zum Test ... oder macht da ein GlAnti mehr Sinn?

Ist der Absorber für irgendeine Spielart zu empfehlen?
  • 0

Gewo Neoflexx eFT 48, 1,9 mm
TSP Black Balsa 3.0
Metal TT Death OX
Offline

#0L6

  • Beiträge: 295
  • Reputation: 2
  • Verein: Fortuna BN
  • Spielklasse: 1.KK
  • TTR: 1432

Re: Stiga Energy Absorber

BeitragSa 25. Okt 2014, 02:28

Ist für einen Anti ziemlich flott und griffig! Eignet sich für Block/Konter/Schuss am Tisch und sollte mMn auch möglichst offensiv gespielt werden, da sonst relativ harmlos.
  • 0

Cogitos Sägemeister - Palio The Way soft - TM ox
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 132
  • Reputation: 3
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1400

Re: Stiga Energy Absorber

BeitragSa 25. Okt 2014, 23:24

Hi,
danke für die Rückmeldung.
Habe jetzt einmal damit gespielt. Tatsächlich konnte ich recht schnell mit einer Art Schupfblock aus dem Handgelenk schnell und flach den Gegner unter Druck setzen. Der Winkel ist aber dann doch etwas anders als bei langen Noppen. Aber wenn jemand gegen lange Abwehr seinen Topspin trainieren will ohne großartigen Störeffekt geht das auch ganz gut. Da kann ich sicher in der Winterpause ein paar Kollegen motivieren :D
  • 0

Gewo Neoflexx eFT 48, 1,9 mm
TSP Black Balsa 3.0
Metal TT Death OX
Offline
Benutzeravatar

Hippo

  • Beiträge: 132
  • Reputation: 3
  • Spielklasse: 2.KK
  • TTR: 1400

Re: Stiga Energy Absorber

BeitragSo 23. Nov 2014, 17:05

Hab dem Absorber noch ein Chance auf einem schnelleren Holz gegeben. Auf einem Dotc Wing Xi. Naja, erst mal am Roboter, aber das hat richtig Laune gemacht ...
Zumindest wenn man ihn wie #OL6 sagt spielt. Mit der RH gegendrücken aus jeglicher Entfernung mit einen heiden Spaß. Abwehr nach ein wenig rumdoktorern auch ... Handgelenk ist wohl das Zauberwort, um die Bälle flach zurück zu drücken.

Alles in allem hat die gesamte Kombi meinen Testeifer wieder geweckt ... ich freu mich auf die Winterpause ...
  • 0

Gewo Neoflexx eFT 48, 1,9 mm
TSP Black Balsa 3.0
Metal TT Death OX

Zurück zu Antis und GlAntis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast