Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 20:01


Gr Anti für moderne Abwehr

  • Autor
  • Nachricht
Offline
Benutzeravatar

moertelsaeckchen

  • Beiträge: 732
  • Reputation: 2
  • Verein: WTTV
  • Spielklasse: 1.Kreisklasse
  • TTR: 1400

Re: Gr Anti für moderne Abwehr

BeitragMo 4. Mai 2015, 15:19

@Noppenjott,
ich kenne mich leider auch nicht aus.
Ich versuche mich dort aktuell auch ganz neu :mrgreen:

Ich würde dein Wohlfühlholz nehmen und es damit einfach versuchen.
  • 0

Lion Absolute Intact - VH Stiga Airoc M 1,9 rot - RH schwarzer YAP 2,0
Offline

Whizzkid

  • Beiträge: 624
  • Reputation: 7
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1518

Re: Gr Anti für moderne Abwehr

BeitragMo 4. Mai 2015, 16:45

Das mit der Holzwahl beim Anti ist nicht so dramatisch. Ganz einfach weil der Belag ehh tot ist und auch genügend Schwamm drunter ist. Der Anti sollte dich auch nur dabei unterstützen die VH ins Spiel zu bringen.
Deswegen nimm ein Holz womit deine VH super ist. Der Rest kommt von allein.

Benötigst Du den Anti nur um sicher zurück zu spielen, nimm ein langsames Holz.
Also, es ist wie mit allen Testberichten und Empfehlungen in TT-Foren:
" Selber testen macht schlau!!!"

Der Spruch ist übrigens von mir:-)
  • 0

VS>401 2,0mm | Butterfly Gionis Def | Grass d.tecs 0,5mm
Vorherige

Zurück zu Antis und GlAntis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron