Aktuelle Zeit: Fr 19. Aug 2022, 07:31


Yasaka Antipower

  • Autor
  • Nachricht
Offline

hanifah1

  • Beiträge: 43
  • Reputation: 0
  • TTR: 0

Re: Yasaka Antipower

BeitragMi 20. Apr 2016, 14:37

Super-Groby hat geschrieben:Hier auch ein interessantes Spiel aus der Verbandsliga, müsste auch ein klassischer Anti sein.

https://m.youtube.com/watch?v=OO0XHVnMjCw
Welches Material weiß ich leider nicht.


Als ich Ludwig das letzt mal getroffen habe (so vor einem Jahr) , spielte er mit Tibhar Superdefence - Joo - Best Anti :wink:
  • 0

Offline

Super-Groby

  • Beiträge: 168
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Re: Yasaka Antipower

BeitragFr 22. Apr 2016, 20:06

Danke für die Info, da lag ich ja ganz richtig.
Super Defence habe ich auch noch rumliegen, ist mir aber zu langsam, da ich nicht der klassische Abwehrer sein will :no:
  • 0

Viele Grüße Ralf

Grubba Carbon / KMD. --- BombTalent OX --- Tenergy 05 1,9mm 158 Gramm

Reserve:
ALL+ <> Tenergy 05 <> TDecs OX
Offline

Super-Groby

  • Beiträge: 168
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Re: Yasaka Antipower

BeitragMo 9. Mai 2016, 23:09

Was für einen Belag spielt denn Jan Holzendorf auf der VH?
  • 0

Viele Grüße Ralf

Grubba Carbon / KMD. --- BombTalent OX --- Tenergy 05 1,9mm 158 Gramm

Reserve:
ALL+ <> Tenergy 05 <> TDecs OX
Offline

Doppelkurznopper

  • Beiträge: 292
  • Reputation: 0
  • Verein: MTV Vorsfelde
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1626

Re: Yasaka Antipower

BeitragDi 10. Mai 2016, 07:50

Laut meiner Info:

Tibhar superdefence 40 in 0,9
  • 0

Holz: Tibhar cos3


VH: Tibhar superdefence 40 0,9

RH: Yasaka Antipower
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1029
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Yasaka Antipower

BeitragDi 10. Mai 2016, 11:01

Der Superdefence ist es, aber bei der Stärke...kann auch 1,1 sein.
  • 0

Offline

Super-Groby

  • Beiträge: 168
  • Reputation: 4
  • TTR: 0

Re: Yasaka Antipower

BeitragDi 10. Mai 2016, 16:42

Danke euch beiden :)
Bekommt man eurer Meinung nach mit dem Super Defence mehr Schnitt in die Bälle hinein als z.B. Mit "meinem" Tenergy 05 oder 25 ?
  • 0

Viele Grüße Ralf

Grubba Carbon / KMD. --- BombTalent OX --- Tenergy 05 1,9mm 158 Gramm

Reserve:
ALL+ <> Tenergy 05 <> TDecs OX
Offline

Doppelkurznopper

  • Beiträge: 292
  • Reputation: 0
  • Verein: MTV Vorsfelde
  • Spielklasse: Bezirksklasse
  • TTR: 1626

Re: Yasaka Antipower

BeitragDi 10. Mai 2016, 21:43

Mit dem superdefence bekommt man ordentlich Schnitt rein!
Aber mehr als ein Tenergy vermag ich nicht zu beurteilen.... :dontknow:
Ab 1,3 aufwärts kann man auch gut angreifen mit ihm.Vor allem weiche Topis!
Ist halt langsamer als ein Tenergy,aber dafür kontrollierter.
  • 0

Holz: Tibhar cos3


VH: Tibhar superdefence 40 0,9

RH: Yasaka Antipower
Offline

Deserteur

  • Beiträge: 517
  • Reputation: 6
  • Spielklasse: 1. Kreisliga 1. PK
  • TTR: 1500

Re: Yasaka Antipower

BeitragMi 11. Mai 2016, 00:17

Das kommt ganz auf den Schlag an. Aber die Maximalwerte werden beim Tenergy mMn höher liegen. Interessanter ist doch, wie viel Schnitt man durchschnittlich in die Abwehr bekommt oder noch viel wichtiger wie oft der Ball auf dem Tisch landet.
  • 0

Normaler Schläger: VH: Tenergy 80 1.9 RH: Roundell 1.7 Viscara light
Ersatzschläger: VH: Sriver G3 1.9 RH: Roundell 1.7 Holz Buran CCF
Spaßprügel: VH: Sriver L 1.7 RH: Feint Long III 0.5 Oh Sang Eun Medium
Offline

MaikS

  • Beiträge: 1029
  • Reputation: 32
  • Verein: Torpedo Göttingen
  • Spielklasse: OL
  • TTR: 2020

Re: Yasaka Antipower

BeitragMi 11. Mai 2016, 09:38

Richtig. Ich denke grundsätzlich wird mehr Schnitt mit dem Tenergy möglich sein, dafür kann man mit dem Super Defence den Ball viel fester treffen, so das sich das meist egalisieren wird.
Der SD ist ein Bringer - Belag, der aber durchaus genug US bietet.
der Angriff ist sehr unangenehm, weil die Bälle so stark fallen. Aber man muss halt stark über Platzierung arbeiten und darf nicht hoffen, über Tempo oder massig Topspin den Punkt zu machen.
  • 0

Offline
Benutzeravatar

Referre

  • Beiträge: 2308
  • Reputation: 20
  • TTR: 0

Re: Yasaka Antipower

BeitragFr 24. Dez 2021, 13:07

Habe den YAP, rot 2.0 jetzt gerade auf einem Donic Waldner Off drauf und es macht sehr viel Spaß alle möglichen Schlagarten damit auszuführen. Im Training kann ich gegen meine Standardpartner damit schon ganz gut mithalten.
EDIT: Experiment beendet. Meine RH ist zu gut :) bzw. meine VH zu schlecht :D Ich brauche meine RH im aktiven, spinorientierten Spiel :ichweisswas:
  • 0

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. [Meister Yoda]
Vorherige

Zurück zu Antis und GlAntis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron