Aktuelle Zeit: Sa 4. Dez 2021, 13:15


Tuttle Autumn 3 D ox

  • Autor
  • Nachricht
Offline

khf

  • Beiträge: 194
  • Reputation: 1
  • Verein: DJK Hafner Straubing
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1538

Tuttle Autumn 3 D ox

BeitragSa 14. Nov 2020, 13:44

Kann bitte jemand über seine Erfahrungen mit diesem Belag berichten? In den üblichen Foren ist kaum was Aussagekräftiges zu lesen. Andererseits: er wird gespielt, das ist sicher. Gäbs keine Nachfrage, würden ihn die TT-Händler nicht anbieten.
Also, gebt Euch einen Ruck und berichtet!
Herzlichen Dank schon mal.
  • 0

Spielgerät:Cogito Code 243; VH: FS Battle II 2.1; RH: Metal TT Death ox
Offline

khf

  • Beiträge: 194
  • Reputation: 1
  • Verein: DJK Hafner Straubing
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1538

Re: Tuttle Autumn 3 D ox

BeitragDo 19. Nov 2020, 13:10

Schade, dass niemand was zu dem Belag sagen kann -außer vor Jahren bamboole, aber zu 0,8mm und Zellu.
Habe einen ersten Versuch absolviert auf unten genanntem Holz mit Nittaku-Bällen: 3 D ist mit Metall TT Death vergleichbar.
Tempo: Death = 3D
Schnittumkehr: Death>3D
Block: Death< 3D
Nopspin: Death<3D
Schupf: Death>3D
Anfälligkeit für Rotation: Death<3D
Konter: Death=3D
Störfaktor: Death>3D
Tischferne Abwehr: Death>3D
Beide Beläge produzieren flache Flugkurven und sind eher schnelle Ln.
Muss weiter testen. Beide sind interessant.
  • 0

Spielgerät:Cogito Code 243; VH: FS Battle II 2.1; RH: Metal TT Death ox
Offline

khf

  • Beiträge: 194
  • Reputation: 1
  • Verein: DJK Hafner Straubing
  • Spielklasse: Bezirksliga
  • TTR: 1538

Re: Tuttle Autumn 3 D ox

BeitragDo 26. Nov 2020, 22:23

Nach weiterem Einsatz des Autumn 3 D ox hat sich meine Meinung dazu geändert. Zwar stimmt der Vergleich mit dem Metall TT Death, aber in einigen Bereichen ist der 3 D erheblich schlechter kontrollierbar (jedenfalls für mich und auf meinem Holz) als der Death. Das musste ich v.a. in der langen Abwehr feststellen. Im Block muss ich unterscheiden: Passiver Block mit 3 D war kaum möglich, aktiver Block mit deutlicher Führung dagegen schon. Und der Death stört mehr.
  • 0

Spielgerät:Cogito Code 243; VH: FS Battle II 2.1; RH: Metal TT Death ox

Zurück zu Lange Noppen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste